Leistungssteigerung durch Vibrationstraining in Kombination mit Elektrostimulation?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo zullu,

es ist sicherlich ein interessanter ansatz beide bereiche einmal miteinander zu kombinieren, aber ich denke, dass es im bereich der grundlagenforschung sowohl beim vibrationetraining als auch bei der noch jüngeren trainingsvariante dem ganzkörper-elektrostimulations training viel arbeit zu leisten ist, bevor man sich daran macht beide methoden unter wissenschaftlichen gesichtspunkten in studiendisgns zu untersuchen. beide methoden haben ihre wirkungen wobei ich mittlerweile das ganzkörperelektrostimulationstraining favorisiere.

deine leistung lässt sich auf jeden fall mit beiden systemen steigern, letztenendes kommt es immer auf die zielsetzung an, die du erreichen möchtest.

Anm. zu pooky: pooky, die systeme die du verwendest unterscheiden sich gravierend von dem system der ganzkörperelektrostimulation. in dem fall stimme ich mit dir überein, dass die herkömmlichen reizstromgeräte keinen oder nur zu einem sehr geringen prozentsatz leistung beeinflussen können.

Anm. zu juergen63: jürgen, dass die elektrostimulation kein training ersetzt ist sicherlich nicht falsch, nicht korrekt ist aber die aussage, dass keine hypertrophie stattfindet, denn das konnte mittlerweile durch einige studien einwandfrei belegt werden.

Elektrostimulationen ersetzen kein Training und bauen auch keine Muskeln auf wie manche Geräte versprechen. Du mußt die Muskulatur schon aktiv bewegen und das mit einem ausreichend hohen Widerstand um dem Muskel Wachstums und Leistungsimpulse zu setzen. Im Rehabereich mag diese Art der Msukelstimulation helfen schneller wieder fit zu werden, aber Leistungssteigerungstechnisch kann man da mit Sicherheit nichts erwarten.

Was bedeutet HUDI ?

...zur Frage

WICHTIG! Eishockeytraining für den Sommer Draußen/Fitnessstudio

Hallo zusammen.

Ich berichte mal kurz über meine Situation. Bin jetzt 19 Jahre geworden und spiele seit 4 Jahren Eishockey. Die letzte Saison musste ich aber durch mehrere Verletzungen frühzeitig abhaken. Für die neue Saison also 2014/15 will ich so Fit wie möglich sein und wollte mir jetzt in den nächsten Monaten den Arsch so aufreißen um das Ziel auch zu erreichen.

Meine Frage an euch ist es was & wie ich am besten trainieren sollte um dieses Ziel zu erreichen.

Ich bedanke mich im vorraus über jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Wenn ein Sportler der raucht, aufhört zu rauchen, wie sehr verbessert er sich?

Ich trainiere seit ca. februar regelmäßig im fitness studio, fahre ausschließlich fahrrad(kein auto, ich fahre auch mal so 30km am stück so zum spaß) in meiner Freizeit und gehe auch ab und zu mal kicken allerdings habe ich etwas selbst an mir bemerkt, wenn ich vor dem training keine rauche habe ich wesentlich mehr power, darum rauche ich 1 stunde vor dem training keine Zigarette mehr, damit ich richtig "pumpen" kann. Da dieser effekt so stark ist will ich jetzt endgültig aufhören zu rauchen, man sagte mir wenn ich aufhören würde zu rauchen könnte ich wesentlich mehr erreichen und durch das rauchen leg ich mir nur selbst steine in den weg und ich könnte mehr schaffen wenn ich es aufgebe. meine frage ist, mit welch einer Leistungssteigerung in Prozenten kann ich rechnen? Ungefähre angaben würden mir schon reichen, ist ja schließlich auch gut für die motivation ;) Vielleicht hat einer ja die selbe Erfahrung durchgemacht oder weiß was mich erwartet? Welche Konsequenzen hätte das nicht rauchen auf den muskelaufbau?

...zur Frage

Kan man die Schnelligkeit und Sprungkraft wieder maximieren?

Kann man wieder so schnell wie vor 3 Jahren laufen bzw springen,wenn man trainiert?Oder ist durch die pause das nicht merh MÖglich? Kann man wieder die gleiche zeit bzw weite erreichen? Ich habe 3 Jahre lang nicht trainiert. BIn jz 15 jahre alt. Kann amn vllt sogar seien früheren zeiten noch maximieren??

...zur Frage

Schnelligkeit auf 50 und 100 Meter Kraul erhöhen.

Wie ich in der Frage schon erwähnt habe, will bzw. Muss ich meine Zeit verbessern. Zur Zeit schwimme ich auf 50 Metern kraul 36 Sekunden. Auf der 100 Meter Bahn 1,36 min. Die Zeiten sind nicht gerade gut. Die Technik soll laut meinem Vater(früher leistungsschwimmer) gut sein. Allerdings nur vom beckenrand aus beobachtet. Die Zeit, die erreichen muss sind 31/1,19 50/100 Meter. Wie kann ich das am besten trainieren? Geh momentan recht häufig schwimmen(3-5mal die Woche) jetzt hab ich 2 Wochen Ferien und kann jeden Tag gehen. Wie sollte da der trainingsplan aussehen? Und wieviel würde diese Leistungssteigerung in Anspruch nehmen? Flo

...zur Frage

Wie viel Leistungssteigerung ist noch möglich?

Wie kann man feststellen ob man noch Kapazitäten beim Laufen hat, wenn man seit Jahren immer ziemlich die selben Zeiten läuft und auch immer gleich trainiert? Kann man eine 10km Zeit von 44 Minuten mit dem richtigen Training auf 40 Minuten bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?