Leistungsdiagnostik Boxen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Mona Sinnvoll wäre ein Maximal test Bandrücken für den Oberkörper. Plyometrische LIegstütze auf der Sprüngmatte für die Explosivität deine Oberkörper Daneben kannst du verschiedene "Laktische Tests" verwenden um die Laktatwerte, Puls und Kondition zu messen

Viel Erfolf MTC Pieter Keulen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ltsmash 10.03.2013, 01:01

Ist ein Bankdrücktest wirklich sinnvoll? Beim Bankdrücken wird ja eher die vertikale Kraft getestet und außerdem drückt man sich von einem festen Untergrund (Bank) ab. Beim graden Boxschlag geht die Bewegung in horizontale Richtung und es gibt keinen Widerstand von dem an sich abdrücken kann. Frage mich auch wie man die Explosivkraft mit plyometrischen Liegestützen messen kann. Misst man die Anzahl der Liegestütze wird eher die (Schnell-)Kraftausdauer getest. Ist keine Kritik an dir Pieter aber ich würde gerne wissen wie die Übungsauswahl begründet ist. LG

0

Gute Informationen muss man ja nicht abschreiben oder mit eignen Worten wiederholen. Eine sehr ausführliche Darstellung zum Thema findest du hier: http://www.boxen-training.de/index.php/workshops/19-workshops/training/552-leistungsdiagnostik-im-boxsport

Diese Seite dürfte hoffentlich alle deine fragen beantworten.

Nur so nebenbei aus etwas Neugier heraus: warum willst du das wissen? Gibt es dafür einen bestimmten Grund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mona21 10.03.2013, 11:15

Danke, das hilft auf jeden Fall weiter, aber hier wird als Leistungsdiagnostik an sich "nur" die Laktatwertmessung aufgeführt. Was ich wissen möchte, sind Tests zur Bestimmung anderer Parameter im Boxen. Gefunden hatte ich schon ein Gerät zur Schlagkraftmessung, aber ich denke da muss es doch noch mehr geben, oder?

Habe das Thema für einen Vortrag im Studium und bisher noch nicht viel dazu gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?