Leichtes Krafttraining vor Ausdauertraining beim Abnehmen?

2 Antworten

Wenn du in einer Diätphase möglichst viel Muskeln erhalten willst, solltest du kurz und knackig trainieren. Also "schwer" (was für dich schwer ist, ca. 80-90% von 1RM) und mit wenig Volumen (10-15 Sätze pro Woche). Die Häufigkeit von 2-3x pro Woche für jeden Muskel halte ich für sinnvoll, wenn du die gesamten Wochensätze gleichmäßig darauf verteilst.

Mit leichtem Krafttraining kann man den Muskelabbau nicht verhindern, da der Körper Muskulatur immer so weit abbaut, wie er die Muskeln benötigt. Mit leichtem Training ist die Muskulatur schneller weg, als du kucken kannst. Bevor du am Training nach unten schraubst, überdenke lieber zuerst deine Schlafdauer!

Ernährung vor Sport

Hallo zusammen

Ich gehe seit neustem ins Boxtraining. Wie ihr evtl. wisst, ist das Boxtraining eines der anspruchsvollsten und anstrengendsten Trainings die es gibt. Dienstags machen wir immer Kondition und etwas Krafttraining.

Letzten Dienstag war ich das erste mal da. Ich wusste, dass es anstrengend wird. Jedoch nicht, dass es DERMASSEN anstrengend wird. Habe vorher ein Joghurt und ein kleines Vollkornbrötchen gegessen. Das Training dauert 1.5h, nach 1h hat mein Kreislauf aufgegeben. ich nehme an, dies lag daran, dass ich keine Energie mehr hatte.

Ich werde am jetzt immer einen Teller Pasta vor dem Training essen, da Kohlenhydrate Energie liefern.

Ist es aber dann schlimm, wenn ich schon zum Mittagessen einen Teller Pasta esse? Zum Frühstück gibt's bei mir auch immer ein Stück Brot mit Marmelade und eine heisse Schokolade.

Ich bin 170cm gross und wiege zwischen 58 und 60kg. Variiert nach Tagesform.

Möchte mein Gewickt grundsätzlich halten, aber eher bei 57-58kg.

Denkt ihr, ich werde eher zunehmen wenn ich so viele Kohlenhydrate esse? Habt ihr Ideen, was ich anders machen könnte?

...zur Frage

Ist tägliches Kraft- und Ausdauertraining ungesund für meinen Körper?

Hallo, ich bin 16 Jahre jung und trainiere täglich maximal eine Stunde Krafttraining und eine halbe Stunde Ausdauertraining?? Beim Krafttraining achte ich besonders darauf, das jeden Tag eine andere Muskelgruppe trainiert wird!

Nun frage ich mich schon seit einiger Zeit ob dies meinem Körper schaden könnte, wenn ich 7 Tage die Woche trainiere....

...zur Frage

Bei schwacher Erkältung lieber Kraft- oder Audauertraining?

Ist bei schwacher Erkältung eher Kraft-, oder Ausdauertraining geeignet? Ich habe nur leichten Schnupfen und ein Kratzen im Hals, also keine richtige Erkältung... Was ist besser? Ich fühle mich fit genug um Sport zu treiben, möchte allerdings meine Organismus nicht zu sehr belasten...

...zur Frage

Ist Windsurfen Kraft- oder Ausdauersport?

Ich habe gelesen, dass Windsurfer teilweise einen Puls von bis zu 170 Schläge pro Minute haben, dies hieße ja, es wäre ein Ausdauersport. Aber man benötigt doch auch ziemlich viel Kraft, um das Segel zu halten und auf dem Brett zu bleiben. Ist es nun beiden Bereichen zuzuordnen?

...zur Frage

Wie trainiere ich richtig um in kurzer Zeit maximale Ausdauer und Kraft aufzubauen?

Ist es möglich, innerhalb von 6 Wochen als totaler Neueinsteiger was Sport betrifft beispielsweise 2000 m innerhalb von 12 Min. zu schaffen? Wie baue ich innerhalb dieser kurzen Zeit Muskeln auf und trainiere gleichzeitig meine Kondition? Momentan schaffe ich keine Einzige Liegestütz und schaffe es nicht 3 Min. am Stück zu laufen. Ich möchte so trainieren, dass ich es schaffen kann aber es in einem gesunden Rahmen bleibt.

...zur Frage

Ausdauer + Krafttraining zusätzlich zu boxen

Hey ,

Ich habe 3x die woche Boxen und wollte die anderen 4 Wochentage auch mit Trainingseinheiten belegen um möglichst viel Ausdauer und Kraft aufzubauen , nun frage ich mich bloß ob/wie/und welche Trainingstypen ich einbauen kann , ohne dass ich bestimmte Körperpartien über zu kurzen Zeitraum zu stark belaste ( Übertraining )

habe dabei an folgendes gedacht :

MO : Boxtraining im Verein DI : "Heim-Workout" ( Kurzhanteln , Liegestütze , Sit-ups etc. ) MI : 9km Joggen mit kurzsprints DO : Boxtraining im Verein FR : Boxtraining im Verein Sa : "Heim-Workout" ( Kurzhanteln , Liegestütze , Sit-ups etc. ) SO : 9km Joggen mit kurzsprints

was haltet ihr davon ? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?