Leichte Schuhe zum Wandern, was nehme ich da?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als leichten Wanderschuh kann ich den Keen Targhee II empfehlen (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=119204). Die Schuhe sind superbequem und so leicht, dass man sie sogar in der Stadt tragen kann, ohne "heiße Füße" zu bekommen. Neben der verlinkten Halbschuh-Version gibt's den auch in einer Hochschaft-Variante, die etwas mehr Stabilität bietet. Diese Version nutzt meine Frau schon seit Jahren auch für anspruchsvollere Touren im alpinen Gelände.

ich würde dir trekking schuhe empfehlen,wichtig ist ein gutes profil auf der sohle + knöchelhoch,da gibt es soooo viele anbieter da findest du sicher was !!!!!

Die beste Beratung bietet ein Fachgeschäft, Du solltest die Schuhe auch ein paar Tage tragen dürfen. Manche machen das.

Was möchtest Du wissen?