Leichte Knie- und Achillesschmerzen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warscheinlich überforderst du deine Gelenke. Solche Schmerzen treten schon mal auf, wenn man zu schnell zu viel erreichen will! Die Sehnen und Bänder brauchen lange, um sich an eine Belastung (Training) anzupassen. Viel länger als die Muskeln. Und Knorpel brauchen Jahre!

Hallo, da ich keine Ferndiagnose geben kann ist es mir immer nur möglich auf die gleichen Fehler bei Fuß & Gelenk schmerzen hinzuweißen. Was in dem Fall vorallem falsches Schuhwerk sein kann, Fehlstellungen der Füße oder ähnliches. Bekommst du diese Schmerzen nur wenn du gelaufen bist? Dann würde ich es mal beim Orthopäden versuchen, falls du das noch nicht getan hast. Also wenn die ärzte schon nichts gefunden haben. Dann kannst du bestimmt weiterhin Sport machen.

Danke matinschneider. Nein, nicht bloss beim Laufen. Bei allen sportlichen Betätigungen. Also der Orthopäde hat nix festgestellt. Meine Frage: kann ich weiter Sport machen, trotz leichten Schmerzen?

0
@jrkjrk

selbst wenn die ärzte nichts finden, heißt das nicht dass da alles in ordnung ist. zuweilen ist es sehr schwer zu diagnostizieren worum es sich handelt weil es einfach alles mögliche sein kann. dann sollte man schon zu einem spezialisten gehen (sportmediziner,orthopäde etc. die bekannt sind, keine allgemein-oder hausmediziner)

schmerzen sind immer ein warnsignal des körpers, dass irgendwas nicht stimmt. da es sich um leichte schmerzen handelt, würde ich jetzt einfach mal sagen, dass eine überlastungreaktion des passiven bewegeungsapparates vorliegt (du schreibst ja seit einiger zeit; wie lange denn schon ? ). das kann an falschen schuhen, falscher lauftechnik, erhöhtem trainingsumafng und/oder erhöhter trainingsintensität in einen kurzem zeitraum liegen

0

Was möchtest Du wissen?