Lauftraining auf dem Laufband genauso effektiv wie Outdoor?

1 Antwort

Hallo ,schliesse mich den Antworten an nur an der Katze hab ich eine Kleinigkeit zu meckern: man kann nicht jeden(r) ,der im Studio trainiert als möchtegern Sportler bezeichnen klar hast Du Recht dass viele dabei sind... Ich trainierte im studio weil ich keine gelegenheit hatte um draussen mein Pensum zu ereichen.Desshalb in der Mittagspause ab ins Fitnessstudio dann wieder zur Arbeit.

Ich laufe mehr auf dem Laufband durch meine Rücken probs.Daher kann ich sagen dass die Forderungen des Körpers im Freien grösser sind ,als auf dem Band.Wind Wetter und Untergrund sind eine Erscheinungen die nicht auf dem Band zu simulieren sind.Auch Dein tempo hast Du im Griff auf dem Band, du kommst nicht in Gefahr zu schnell zu laufen. Wenn ich könnte würde ich die freie Natur wählen da wie smily schon schreibt , die koordination wird anders trainiert

zusätzliches cardio gut für muskelaufbau?

hallo,

ich (37) hab mächtiges übergewicht und geh 2-3x die woche ins studio. dabei fahre ich jedesmal mit dem rad hin- und zurück zum training und das sind insg. 19km. ich arbeite da ein GK-plan durch mit 8-12 wiederholungen bei 3 sätze (in 2-3 wochen gibts den ersten 3-satz plan). danach mache ich noch laufband (gehen bei sehr hoher steigerung - da schnelles gehen/laufen meiner bandscheibe großen schmerz zufügen).

nun meine frage. kann ich an "erholungstagen" wo ich also nicht zum krafttraining gehe, zusätzliches cardio im studio machen - oder schadet dies der erholung und dem muskelaufbau?

abnehmen ist mir genauso wichtig wie muskeln aufzubauen (was letztendlich ja auch dem abenhmen zugute kommt).

sind weitere infos nötig beantworte ich die gerne.

danke!

...zur Frage

Ausdauer verbessern für kurzfristige Belastungen?

Guten Tag

Ich wüsste gerne, wie ich meine Ausdauer für eine Sportart wie Tennis effektiv verbessern kann. Mein Problem ist nicht zwingend die Grundlagenkondition (10km in 50 min ist kein Problem), sondern vielmehr die kurzfristige Intensität in Form von Kurzsprints etc. Wenn ich mit (meist) besseren Leuten als ich selber trainiere, bin ich meist nach 30 min Herumgerenne ziemlich kaputt. Ich muss nicht gleich pausieren, aber merke halt, wie die Geduld, Konzentration und Explosivität nachlassen. Ich gehe seit drei Monaten zusätzlich ins Fitness und habe Fortschritte erzielt. Nun dachte ich daran, vermehrt intensiv aufs Laufband zu gehen. Z.B. während 30 min mit Geschwindigkeit von 12-14km/h. Bringt es das, oder was soll ich machen? Im Oberkörper ermüde ich mittlerweile langsamer, weil ich durch Ganzkörpertraining dort besser wurde.

Danke für Tipps und Anregungen

...zur Frage

Darf ich mit 14 (weiblich) schon ins Fitnessstudio?

Also ich bin 14 und würde gerne anfangen zu trainieren:3 Ich habe knapp 20kg Übergewicht und will unbedingt daran arbeiten, ich ja würde joggen gehen oder so aber es wohnen einige aus meiner klasse in der Nähe die das nicht mit kriegen sollten. Im Fitnessstudio werde ich hoffentlich, gut beraten um meine Ernährung umzustellen und effektives training zu bekommen, allerdings weiß ich nicht ob ich das Oberhaupt darf...? Ich hab gehört ab 14, dann ab 15 und auch erst ab 18. Wegen meiner Gesundheit will ich kein übermäßigen Kraftsport anfangen.. Aufs Laufband gehen, Zumba Kurse evt. den rücken etwas trainieren und leichte Gewichte, wäre das erlaubt oder muss ich noch warten? Oder ist das von Studio zu Studio unterschiedlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?