Laufschule / Lauf-ABC vor, nach oder während dem Laufen?

Bilduntertitel eingeben... - (Training, laufen, Lauftechnik)

1 Antwort

Einem leichten Aufwärmen sollten einige Mobilisationsübungen (z.B. Fuß- und Beckenkreisen) folgen. Im Anschluss daran folgen die Übungen des Lauf ABC. Diese können auch auf der Trainingsstrecke ausgeführt werden. Nach dem Training (abhängig von der Intensität) folgen einige Dehnübungen.

8

Ok, Danke vielmals!

0

Wie trainiert man 1000m Läufe?

Hallo erstmal, ich bin 16 Jahre alt, 1,90m und möchte unbedingt für den 1000m Lauf in der Schule trainieren. Meine Zeit beträgt, wenn ich mich richtig anstrenge leider nur 3,58min. Um aber auf 15 Punkte zu kommen ( mein Zel ) benötigt man eine Zeit von ungefähr 3,10.

Meine Frage wäre jetzt, wie lange es in etwa dauern würde bis man diese Zeit erreicht und wie man am besten trainieren sollte und ob tägliches trainieren schädlich wäre bzw. etwas bringt.

...zur Frage

Benommenheit nach Sprinttraining

Hallo, obwohl es heute bei mir ein ziemlich regnerischer Tag ist und mein Leichathletiktraining ausgefallen ist wollte ich nicht auf meine Einheit verzichten. Hab also heute Nachmittag Bergauf Sprints gemacht mit 100% Intensität, 7 Wiederholungen à 60-70 Meter, war schon hart am Limit, hab auch bisher sehr selten so intensive Sprintausdauer Einheiten gemacht. Jedenfalls gings mir zwischendurch ziemlich komisch, und danach für ca.30 minuten war ich recht benommen,leicht schwindelig und fühlte mich schlappp und komisch. Dieser Zustand ist aber anders als normale Erschöpfungszustände, sowas hatte ich eigentlich noch nie. Neben Sprinttraining , trainiere ich noch "nebenbei" für einen 5km Lauf und für den Dreisrung Sprungkraft,könnte ich ev. sogar in einem Übertrainingszustand sein?

...zur Frage

wie vermeide ich übertraining und "untertraining", erziele aber trotzdem eine gute steigerung?

Also mein Problem ist, dass ich nicht einschätzen kann, wieivel training ich vertrage. deshalb bin ich oft im übertraining, dann weiss ich zumindest dass das zuviel war.- doch wenn ich weniger trainiere kommt es mir so vor, dass ich eben zu wenig trainiere, und das training deshalb kaum was bringt. doch wie kann ich einschätzen, ob mehr training geht - ich aber nicht ins übertraining komme? für krafttraining kann man viel finden wie lange pausen nach einer trainingseinheit sein sollten, doch u ich schwimme und finde dazu nichts im internet, denn schwimmen ist ja nicht so intensiv, und man kann das ja schlecht verallgemeinern - aber welche anzeichen gibt einem der körper - dass mehr training geht, bzw. nicht geht?

...zur Frage

wer hat erfahrung zur Ilomedin-Infusions-Therapie?

Hallo, bei mir wurde en Knochenmarködem am oberen Sprunggelenk (Talus links) festgestellt. Nun soll eine Infusion mit Ilomedin stationär erfolgen. Vorher soll ich Lyrica 50mg 2x tgl. nehmen. Die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel haben mich entsetzt. Die Therapie ebenfalls weil da nun rauskam, dass diese eigtl. für die obige Erkrankung gar nicht zugelassen ist, sondern "rein zufällig hier auch wirkt". Auch soll ich danach für ca. 4 Wochen auf Krücken gehen da der Fuß nicht voll belastet werden darf...
Kann mir jemand schreiben wie es ihm/ihr mit dieser Therapie bzw. dem Medikamt Lyrica während der stationären Zeit und danach ging und mir evtl. Tips geben?

...zur Frage

Bundesjugendspiele Ernährung passt die so?

Hallo Leute, Bitte bis zum Ende lesen ist mir sehr wichtig. Ich habe am Dienstag Bundesjugendspiele freu. Bevor ihr jetzt gleich alle kommt und mir antwortet: ,,Das bringt jetzt nicht mehr viel du hättest die Übungen trainieren sollen, passt und hab ich auch gemacht, schon seit 3 Monaten ungefähr." Also meine Frage lautet ob meine Ernährung für Montag Abend, Dienstag Morgen und als Sack während der Bundesjugendspiele so passt. Montag Abendessen: Nudeln mit Tomatensoße Dienstag Morgen: Skyr, Haferflocken, Schokopulver (evtl Proteinpulver od. Kakaopulver) Während der BJS: Banane, Stück Schokolade, evtl Saft Ablauf Dienstag Frühstück ca 6 bis 6 Uhr 30 / 7.30 1000m lauf  Jetzt Banane ? /8.15 Stoßen /8.45 Sprint / 9.15 Sprung Wann dann die schockolade essen oder wann Allgemein sie Snacks? Danke Leute 😊

...zur Frage

Übelkeit beim Laufen

Hallo, Freunde der 400m- bzw. 800m-Distanz! Wann setzt die Übelkeit während dieser Läufe bei euch ein? Mir wird in der Regel nach der Hälfte der beiden Strecken schlecht und ich würge dann ständig während der letzten Hälfte. Das kommt auch bei Langstrecken vor (ausprobiert habe ich nur die 3000m). Gehört habe ich schon von mehreren Ursachen für Übelkeit beim Laufen: Laktatbelastung (aber kann das bei 3000m sein? Und bei 800m laufe ich in dem Tempo, das ich die letzten 50-100m Laktat in den Beinen spüre, die Übelkeit setzt aber wie gesagt schon nach der Hälfte eines Laufes ein.), Absinken des Blutzuckerspiegels (geht das so schnell, muss man da nicht einige Kilometer laufen? Meines Wissens nach bekommen nur Marathonläufer solche Probleme mit dem Blutzucker, das sie während eines Rennens essen müssen und die Kohlenhydratspeicher reichen doch für 1-1,5h?), Flüddigkeitsverlust und daraus folgende Kreislaufprobleme (auf 800m und 3000m wohl kaum, außerdem wird mir nicht schwindelig dabei.), beim Beenden des Laufes Wegfallen der Muskelpumpe und mehr Arbeit für das Herz (kenne ich vom 100m-, 150m-Lauf, mir wird aber schon während des Laufens schlecht). Oder ist das ganz normal und ich muss mir keine Gedanken darüber machen? Wenn Körperdaten benötigt werden, nachfragen. Danke! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?