Laufschuhe: in der Waschmaschine waschen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Nase lang die Teile in die WM stecken geht auf die Dauer aufs Material, ist ja logisch. Nicht wegen der Dämmschicht aber insgesamt wird das Material ausgelaugt. Aber wenn es dir angenehmer ist warum nicht. Ich hab sie immer so nach 3 Monaten gewaschen und sie hielten dann immer so 2 Jahre.

Denke auch, dass das geht. Mach ich mit meinen auch. Allerdings nur im Kurzwaschprogramm.

0
@rennmietze

Danke! Ich denke jetzt: ich werd sie weiter in der WaMa waschen, allerdings bedeutend seltener, und möglichst im Kurzwaschprogramm!

0

Das habe ich ergoogelt: http://www.daldosch.at/schuhe_wien/schuhgroessen_wien/Klenz/Klenz_ozon.htm

gegen Bakterien aller Art.

danach kann man die Schuhe immer noch in die Waschmaschine stecken, da würde ich mir aber mehr Sorge um die Waschmaschine machen als wegen der Schuhe, wielange sollen sie denn halten? 10 Jahre Sammlerstück?

 - (laufen, Schuhe, Laufschuhe)

Danke! Das wäre zumindest mal eine Möglichkeit, den üblen Geruch einigermaßen zu beseitigen! (auch wenn das evtl. nur oberflächlich ist!).

Halten sollten die schuhe übrigens möglichst lange! (meine jetzigen sind bereits über 10 Jahre alt; allerdings sind neue von Nöten!).

0

Nicht in die Waschmaschiene geben. Wenn Du sie säubern willst, Sohle raus und auswaschen, den restlichen Schuh mit einer Bürste, lauwarmen wasser und etwas Handwaschmittel säubern. Wenn Du immer blutige Blasen bekommst, solltest Du mal Schuhe/Socken etc überprüfen. Evtl. mal nen anderen schuh probieren..

Ich habe das einmal ausprobiert und ich werde das niemals nochmal machen, denn die Laufschuhe haben sich danach ziemlich schnell regelrecht zerlegt. Das ist also nicht zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?