Laufen nach km/h- sinnvol zur Verbesserung der Ausdauer?

Bilduntertitel eingeben... - (laufen, Ausdauer, Geschwindigkeit)

2 Antworten

Gebe meinem Vorgänger recht, km/h zu messen und dasselbe zu steigern halte ich für ungeeignet. Wenn schon, darauf schwören Marathonläufer, ist es sinnvoll, daß Du Dir eine Pulsuhr besorgst und entsprechend auf einer Frequenz von z. B. 120 bis 160 (Intervall) eine bestimmte Zeit läufst. Das ganze dann wenn eine gewisse Grundlage vorhanden ist, läßt sich dann noch mit Training in bestimmten Höhen sicher noch optimieren. Aber informiere Dich doch am besten bei einem Verein, der die Sparte Leichtathletik anbietet...

Wenn es dir um eine Leistungsverbesserung/Optimierung geht, dann sind intervallmäßige Geschwindigkeitsläufe schon sinnvoll und unabdingbar, da der Körper über sein gewohntes Maß hinaus gefordert werden muß um eine Leitsungssteigerung zu erfahren. Hier dann jeweile Intervalle von 1-2 Minuten einlegen in denen du das Tempo anziehst. Wenn es dir nur um eine gewisse Grundlagenausdauer geht, dann kannst du dein bisheriges Tempo beibehalten.

15 Min Aufwärmen .. 3 * Die Woche + 1 * Mal joggen Ist sowas gut um seine Ausdauer auszubauen ?

Könnte ich dadurch meine Ausdauer verbessern im Fitnesstudio mach ich 15 Min zu jeweils 10 - 12 kmh manchmal fahre ich das Laufband hoch

und dann gehe ich wenn ich das noch Schaffe Sonntag immer Joggen :)

Könte sich dadurch die Ausdauer verbessern Das würde mich sehr intressieren Lg Lukas

...zur Frage

Wie trainiere ich am besten um innerhalb von 4 Monaten 2 km in 11 Minuten statt in 12:45 zu laufen?

Wie der Titel es schon sagt möchte ich gerne meine super schlechte Kondition verbessern und es schaffen innerhalb von vier Monaten bei drei mal Training in der Woche (jeden zweiten Tag) zwei Kilometer in 11 Minuten statt wie erst heute gemessen in 12:45 zu laufen?

...zur Frage

Ausdauer verbessern und Geschwindigkeit?!

Ist es Möglich seine Ausdauer und wenn möglich geschwindigkeit in kurzer zeit zu verbessern?

Ich würde es gern schaffen 2 km in weniger als 8 min zu laufen. aber wie lange ich jetzt für 2 km kann ich nicht angeben. Ich will das bis Ende des Monats schaffen. Wie sollte ich das angehen. Sollte ich frühs aufstehen 2 km laufen un dzeitmessen und am nächsten tag versuchen das zu unterbieten und dies dann immer soweiter? Oder wie sollte so ein Plan aussehen um sowas zu erreichen?!

Vllt hab ihr auch noch paar Ernährungstipps , Trainingstipps für mich. Wär nett. So dachte ich mir, dass ich eher viel wiederholungen mache bei Beinübungen, somti die ausdauer steigere.

Danke für eure Hilfe und Rat. Falls ihr noch fragen habt, dann fragt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?