Laufen mit Kopfschmerzen?

6 Antworten

Das mußt du ausprobieren. Jeder Mensch reagiert da anders. Mir persönlich tut das Training bei Kopfschmerzen ganz gut, so das ich danach häufig wieder Beschwerdefrei bin. Oftmals führen auch Verspannungen im Nacken zu Kopfschmerzen, die durch das Training wieder gelöst werden können. Wenn dir trotz Kopfschmerzen nach Training zumute ist probiere es einfach mal aus.

Probieren geht über studieren würde ich mal sagen obstler ;)
Wenn ich Kopfweh habe gehe ich immer an die frische Luft einfach nur spazieren oder manchmal sogar zum Laufen. Danach sind sie dann immer weg.
Viel Trinken hilft auch noch!

Ich würde mit einem leichten Training beginnen (Grundlagenausdauer) und dann mal sehen wie es sich mit den Kopfschmerzen so verhält. Die intensiveren Einheiten würde ich verschieben, bis die Schmerzen abklingen.

Was möchtest Du wissen?