Laufen bei starken Schneefall?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Verletzungsgefahr durch den Schnee bzw. den eisigen Untergrund ist hier schon gegeben. Und in Anbetracht dessen, das du in eingen Wochen einen Marathon läufst würde ich hier kein Risiko eingehen. Ich würde hier dann lieber auf dem Laufband trainieren.

31

Ich konnte heute doch noch teilweise draußen laufen, morgen versuche ich es noch ein wenig weiter und den Rest werde ich dann auf dem Laufband absolvieren, so komme ich auf meine KM und es ist nicht all zu lange auf dem Laufband. 1 Std. da drauf kann ich aushalten und habe meistens ein Fenster neben mir, das ich dann auch öffne. So bekomme ich meinen Sauerstoff, das hier schon erwähnt wurde.

0

Hallo, wenn der Schnee nicht waagerecht fällt, ist es kein Problem. Ich finde es durchaus schön, im Neuschnee zu laufen. Allerdings darf der Untergrund nicht vereist oder zu uneben sein. Hier wäre die Verletzungsgefahr zu groß. Das Lauftempo kann ja bei diesem Wetter mal anpassen. Den Tempolauf würde ich dann verschieben. Aufs Laufband gehen ist langweilig. Läufer sind doch Sauerstofffans. Ich laufe auch bei Schnee und Regen. Was mache ich, wenn ich beim Wettkampf am Start stehe und es regnet? Ab nach Hause aufs Sofa? Nein! Es wird gelaufen (bis zu gewissen Temperaturen). Also, keep on running.

31

Danke, da hast Du Recht. Ich habe mittlerweile schon oft das Glück gepachtet und musste meine Marathons und Gebirgstäler HM bei Regen starten. Dabei bin ich noch nie ein Regenfreund gewesen. Dennoch bin ich gestartet und bekam sogar noch eine bessere Zeit als vorgenommen und fühlte mich noch super auf Reserve gehalten. Nein, nur weil es am Tag x regnet oder schneit gehe ich bestimmt nicht heim und lasse mein Event saußen - dafür hat man zulange trainiert und vor allem darauf gewartet. DH. Bei uns sind die Feldwege leider mit nassem Schnee, so dass man mehr oder weniger im Matsch und ab und zu auch in wirklich gut aufgeweichtem Dreck stiefelt. Da suche ich mir doch lieber die Asphalt Wege.

0

Schneefall finde ich eigentlich kein Problem, bei Neuschnee ist es normalerweise nicht rutschig. Ich finde, auf frischem Schnee läuft es sich sehr schön. Problematisch wirds erst, wenn der Schnee eine Weile liegt und festgetrampelt ist und dann eventuell noch zusammenfriert. Dann wird es wirklich rutschig und mir wäre die Verletzungsgefahr zu groß.

Lauftechnik Langstrecke

Ist es besser auf längeren Strecken mit dem kompletten Fuß abzurollen oder mehr auf dem Ballen zu laufen, wie ist hier der Stand der wissenschaftlichen Forschung?

...zur Frage

wie bereite ich mich richtig auf einen halbmarathon vor?

hallo ich frage mich, wie ich mich optimal auf einen halbmarathon vorbereite. bei meinem ersten halbmarathon bin ich zweimal die woche eine halbmarathon-distanz abgelaufen. im wettkampf habe ich dann eine zeit von 1h 36 minuten erreicht. doch ich habe das gefühl, dass es noch schneller geht, nur habe ich keinen richtigen trainingsplan. wie ist es besser?? lieber zweimal lang pro woche trainieren wie bisher, oder lieber mehrmals kürzer trainieren??? und wie sieht es dabei mit dem lauftempo aus?? vielen dank schon im voraus!

...zur Frage

Welcher Laufschuh ist derzeit am besten für einen Marathonlauf geeigent?

Welches Modell lauft ihr bei Langstrecken? Gibt es einen guten Laufschuh der für einen Marathon besonders empfehlenswert ist?

...zur Frage

Wie lange muss ich für einen Marathon trainieren?

Servus Leidls!
Nächst Jahr mecht ich unbedingt mal an marathon laufen.Kann mir a keiner mehr ausreden, also versuchts gar ned ;)
Wie lange sollt i denn ungefähr dafür trainieren?

...zur Frage

Erfahrungen mit dem Night Run am Flughafen Linz?

Auch dieses Jahr findet ja direkt am Flughafen gelgen denn der Night Run statt und ich hätte da ein paar Fragen: wie ist denn das ganze versorgt, also gibt es denn dies auch auf dieser Strecke? Oder wie ist das mit dem Umziehen und Duschen direkt dort, kann man denn das irgendwie?

Letztlich auch noch, wenn jemand schon mal die Strecke gelaufen ist, dann eventuell wie fandet ihr es insgesamt? Ich stell es mir ja doch sehr besonders vor muss ich sagen. Alleine die Kulisse dort schon mal.

...zur Frage

Wie schaffe ich meinen "Marathon"

Hallo :) Ich muss bald an einem Marathon mitlaufen. Keinen ganzen, in Staffeln. Also 10km. Nun bin ich aber das unsportlichste Wesen der Erde ^^ Der Marathon ist im September und ich habe erst vor 2 Wochen angefangen zu laufen. (Davor außer Schulsport) das letzte mal Sport vor 8 Jahren oder so ^^ ) Ich muss sagen. Ausdauer sucht ich vergebens. Wie oft, wie lange, wie schnell muss ich nun los um es zu schaffen ? Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?