Laufen bei abklingender Erkältung?

5 Antworten

Hallo marry, erkältung ist etwas anderes als grippe. Wenn du eine grippe hattest solltest du auf jeden fall noch 2bis 3 tage warten nach abklingen der beschweden, da sonst eventuell lebensgefährliche erkrankungen drohen z,B.herzmuskelentzündung. Bei einer normalen erkältung kannst du dich ganz nach deinem persönlichen empfinden richten. Nur nichts erzwingen. Mache soviel wie du schaffst, aber auf keinen fall mehr versuchen!! liebe grüsse

OK lyrax!

0

Hallo Marry, ich kann Jürgen da nur zustimmen. Was macht es für einen Sinn, wenn Du die Erkältung nicht richtig auskurierts und nach einigen Tagen er Rückfall kommt. Warte lieber noch, bis Du richtig fit bist und beginne dann mit einigen Rekom-Einheiten. Diese führen Dich langsam wieder ins Training. Es ist nämlich auch der richtige Wiedereinstig ins Training wichtig. Also nicht gleich die Einheit ausführen, die auf dem ursprünglichen Plan steht. In der erste Woche sollte mit Augenmaß und Erholungspause trainiert werden. Gute Besserung

Super Antworten! Würde das auf jeden Fall so befolgen!

0

Ok, und Danke!

0

Ich würde lieber noch warten, denn Dein Körper ist noch geschwächt und wenn Du zu früh wieder anfängst rächst sich das nur. Es kann sogar gefährlich sein, denn Du hast noch Krankheitserreger in Dir und die können z.B. schlimmstenfalls eine Herzmuskelentzündung auslösen.

Langwierige Erkältung-Wann wieder anfangen?

Hallo, ich habe mich endlich mal aufraffen können mehr Sport zu machen (der gute alte Vorsatz ;-) ). Nun habe ich 4 Wochen 3x die Woche Sport gemacht (Schwimmen, Joggen, Krafttraining). Es tut mir einfach gut und ich fühle mich einfach gut. Dann kam eine heftige Erkältung vor einer Woche. War trotzdem schwimmen...naja mich hatte es 3 Tage später mit Fieber usw. erwischt. Nun gehts mir wieder gut, nur mein Husten ist immernoch da und ziemlich stark. Aber bei mir zieht sich sowas immer 2-3 Wochen. Meine Frage: Soll ich so lange warten bis der Husten weg ist? Kann ich trotzdem schon wieder anfangen? Es ist nur noch der Husten. Mir fehlt meine "neu-liebgewonnene" Bewegung total :-( Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, es ist ja nur noch der Husten.

...zur Frage

Für Coopertest trainieren/laufen bei schlechtem Wetter

Hi,

ich hab eine wirklich schlechte Kondition. Beim Coopertest also in 12 Minuten schaffe ich max. 2200 m. Ich bin 17 Jahre alt. Nun möchte ich mind. 2500 in den 12 Minuten schaffen,da ich nächstes Jahr mich bei der Polizei bewerben will. In Moment trainiere ich 3-4 mal die Woche meine Grundausdauer (30 min.). Wie soll ich am Besten vorgehen, um meine Leistung beim Coopertest zu verbessern? Hat jemand von euch schon effektive Methoden dafür benutzt und kann mir dieses nennen? Außerdem wollte ich fragen, was ihr macht, wenn schlechtes Wetter draußen ist. Lauft ihr auch bei schlechtem Wetter? Was für Kleidung trägt ihr dabei? Ich hab mir schonmal fast ne Erkältung nach nur einmal laufen geholt und es tat am Hals extrem weg, weil es windig war und seitdem gehe ich ungern nur mit T-Shirt bei schlechtem Wetter laufen.

...zur Frage

Nach Laufpause schmerzen

Hallo ,bin 16 jahre alt und Triathlet. Ich habe jetzt 4 Tage Pause gemacht, wirklich garnix gemacht, da ich eine Erkältung habe. heute habe ich wieder mit Laufen angefangen aber nur 20 Minuten und die ganz ganz locker aber mir hat wirklich jeder Schritt in den beinen weh gethan also jeder Muskel. Bei mir ist das auch so wenn ich 2 Tage Pause mache. Doch nach 30 - 45 Minuten verschwindet der schmerz. Und die Tage daurauf habe ich auch keine Probleme mehr. (Also nur nach Laufpausen).

Danke im Voraus

...zur Frage

Hallo zusammen, ich möchte zunehmen und anschließend via Training die Masse im Körper verteilen:?

Wie muss ich vorgehen? Soll ich erst warten & zunehmen und dann trainieren ODER kann ich während ich zunehme gleichzeitig auch von zuhause aus trainieren?

Ich habe keinen blassen Schimmer wie ich anfangen soll. Habe auf sovielen Foren versucht mir selber zu helfen aber komme leider nicht weiter. Auch meine Ernährung werde ich umstellen auf "Gesund". Ich weis halt nur nicht ab wann ich anfangen soll zu trainieren...

Der Shake den ich kaufen werde heißt "Lean Gain". Dazu kaufe ich noch "Crea Tone" für den Muskelaufbau.

Zu meiner Person: weiblich, 1,58 cm groß, 46 Kilo, 22 Jahre alt

Gruß M.A.

...zur Frage

Warum gilt Laufen im Vergleich zu Radfahren als das effizientere Ausdauertraining?

Es heisst immer, dass Laufen das effizientere Ausdauertraining sei. Was ist die Argumentation dahinter und welches Verstaendnis von Ausdauer liegt dabei zugrunde? Es wird typischweise argumentiert, dass beim Laufen mehr Muskulatur bewegt wird. Wenn es ums Training des Herz/Kreislaugsystems gehen soll spielt das aber doch keine Rolle, da ja in beiden Faellen nahezu beliebige Herzfrequenzen erreicht werden koennen. Wenn die Stoffwechselvorgaenge in der Muskulatur gemeint sind, lassen sich Radfahren und Laufen nicht vergleichen, da natuerlich bei beiden Sporarten etwas unterschiedliches trainiert wird. Einige Mitglieder haben sich kuerzlich zu diesem Thema geaeussert und koennen mir hier sicher ihre Auffassung genauer erlaeutern. Danke, TomSelleck

...zur Frage

Fett Verbrennung optimal bei Puls 135 ?

Guten Morgen,

ich habe jetzt schon des öfteren von dem "Mythos" gehört, dass die Fettverbrennung am optimalsten bei Puls 135 ist. Wahrheit oder nicht? Mir ist klar, dass ein zu hoher Puls schlecht für das Herz Kreislaufsystem ist, aber einen Puls von 135 habe ich schon, wenn ich etwas schneller gehe.

Gibt es da irgendeine Faustformel oder ähnliches ?

Eine Fragen noch nebenbei, ich hab jetzt schon lange danach gegooglet, aber etwas wirklich nützliches finde ich nicht. Wie messe bzw. stelle ich mein tatsächlichen Körperfettanteil fest? Please Help :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?