Laufen - welche Pulsuhr?

4 Antworten

Hallo Runner,

ich laufe seit vielen Jahren mit der Polar V800 und bin damit sehr zufrieden. 

Du kannst sowohl bei Polar als auch mit Garmin dir verschiedene Trainingseinheiten genau planen.... 5 min Puls bis dann 20 Puls bis.... usw.

Du kannst aber auch bestehende Laufpläne von Polar und Garmin dir Vorschlagen lassen. Wenn du zum Beispiel eingibst das du in 10 Wochen fit für einen Halbmarathon sein willst.

Da ich selber schon viele Pulsuhren ausprobiert habe kann ich dir neben der Polar V800 auch die M400 empfehlen. Beide haben noch einen Brustgurt. 

Pulsuhren mit Brustgurt sterben aber langsam aus. Momentan laufe ich mit der Garmin Forerunner 235 und bin sehr zufrieden. Sie mißt bei mir sehr genau am Handgelenk.

 Wenn du mehr über diese Uhr lesen willst kann ich dir diese Seite empfehlen...http://der-pulsuhr-test.de/garmin-forerunner-235-und-735xt-im-vergleichstest/

Viele Grüße, dere

Deine Anforderungen erfüllen eigentlich alle klassischen Pulsuhren. Schließe mich meinem Vorredner an, mit einer Garmin bist Du bestens ausgestattet. Die Pulsuhren sind wirklich hochwertig und bieten viele Funktionen.

Ich würde mal die Preise vergleichen, gibt da ja viele Anbieter schau mal hier http://aufrechnungmode.de/sportbedarf-outdoorbekleidung-auf-rechnung - da findest zahlreiche Onlineshops, in welchen man Sportbedarf kaufen kann. So kannst Dir in Ruhe die richtige Pulsuhr aussuchen - und natürlich auch den günstigsten Preis.

VG

Hallo Runner,

Deine Anforderungen gehören heute zum Standard einer guten Pulsuhr.

  1. Ist abgedeckt mit dem Intervallmodus
  2. Ist abgedeckt mit demHerzfrequenzalarm

Ich verwende seit Jahren eine Garmin Foreronner 310XT. Darin sind diese Funktionen enthalten. Herzfrequenzmessung üner Brustgurt (ist immer noch die sicherste Methode) und ein sehr gutes GPS gehören bei Garmin dazu. Ich bin mir bewusst, dass es die 310XT nicht mehr gibt, aber Garmin hat eine Vielzahl von Pulsuhren im Angebot, die aber nicht ganz billig sind.

Heja, heja ...

12 Minuten Lauf in der Schule?

Hallo, Wir machen in der Schule einen 12 Minuten Lauf. Gester haben wir einen Probedurchlauf gemacht und ich hatte gerade so eine 2 (war aber noch die besste von allen). Aber ich brauche eine einz und weiß nicht was ich dafür tun soll. Wir machen nächste Woche die Noten und ich müsste 200 meter mehr laufen. Schaffe ich aber nicht wenn ich nicht übe. Also helft mir wie ich trainieren sollte, Atmung und vielleicht so noch ein Paar tipps. Dankeschön schonmal im Voraus :-)

...zur Frage

Pulsuhr ohne Brustgut und Messung über Fingersensor

Moinsen,

suche ein Pulsuhr, die ohne Brustgurt und ohne Fingersensormessung mir den Puls beim Laufen anzeigt. Und natürlich sollte der Preis nicht in die Sphären meines Laufpulses kommen;-))))) sondern sogar unter meinem Ruhepuls liegen. Merci für ein paar Hinweise

airdahlke

...zur Frage

Wie werde ich nun auf 3000 Meter schneller?

Hallo Sportler,.....schaffe es nun 3000 Meter durchzulaufen und brauche dafür ca 17-19 Minuten im Schnitt. In ca 4 Wochen muß ich zu einem Sporttest wo ich die 3000 Meter aber in min. 15 Min schaffen muß. Kann ich an der Schnelligkeit jetzt noch arbeiten? Und vor allem wie? Soll ich auch öfters noch laufen gehen jetzt`? Aso, bin 189 cm, 75Kg, 31 Jahre Jung^^

...zur Frage

Wie kann ich beim Laufen meine Zeit verbessern?

Hallo ihr Lieben :)

Ich trainiere zur Zeit für einen 10km Lauf (bin totaler Anfänger) und mein Ziel war, es unter einer Stunde zu schaffen. Das habe ich auch bis jetzt immer geschafft. Aber seit circa einer Woche läuft es nicht mehr und ich schaffe entweder die Strecke nicht oder brauche 10 bis 15 Minuten länger....

Ich habe auch extra mit dem Rauchen aufgehört.

Kann es evtl. daran liegen dass man zu wenig gegessen hat? Das wäre das einzige was ich anders gemacht habe als sonst...

Weiß jemand was?

...zur Frage

Mit welchem Training schaffe ich einen 10km Lauf ?

Hallo ! vor etwa 4 monaten habe ich das laufen entdeckt und es macht mir auch superspaß. momentan gehe ich MINDESTENS 3mal die woche laufen,dass jedoch nur,wenn ich "wenig" zeit habe.ansonsten laufe ich 4mal die woche plus zusätzlich am wochenende noch ein intervalltraining. meine joggingstrecke wähle ich immer spontan,damits mir ncht zu langweilig wird.meist laufe ich auf ziemlich gradem gelände,manchmal ist aber auch die ein oder andre steigung drin.für 3,5km im hügeligen gelände brauche ich ca.35min. vor ca.3wochen habe ich versucht 8km(in relativ gradem gelände) am stück,zu laufen und habe dies in 59min.geschafft (keine topzeit,...aber ich selbst bin damit sehr sehr zufrieden!!!!)allerdings war das für mich doch sehr anstrengend!

mein nächstes ziel/wunsch wäre,dass ich 10km am stück schaffe,ohne pausieren.die zeit ist mir jetzt am anfang noch relativ egal...erstmal so schaffen...wie trainiere ich dafür am besten ? wie oft die woche ? sollte ich lieber auf gradem gelände trainieren ?

ich würde mich über ehrliche antwort sehr freuen,..diese dürfen auch ruhig etwas detailierter ausfallen und auch fachlicher :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?