Laufe einen 250 km Ultramarathon in 4 Monaten. Tipps??

0 Antworten

ultramarathon läufer werden (welches alter ist gut)??

hey ich bin momentan 16 (w) laufe bald meinen ersten halbmarathon und möchte in 2 jahren dann einen marathon laufen, welche tipps im training habt ihr hier schon mal für mich?

mein eigentliches ziel ist es allerdings ultra trail läufer zu werden mit wieviel jahren würdet ihr mir empfehlen dort einzusteigen und was wäre jetzt schon die richtige vorbereitung dafür (ausdauer-,krafttraining, etc.)

danke schon jetzt für eure tipps, ich werde dann wenn möglich auch noch alles kommentieren

lg. :-)

...zur Frage

Wie baue ich wieder meine Kondition auf?

hallo alle! ich bin 16 jahre alt und gehe sehr regelmäßig jeden zweiten Tag laufen und laufe unter der Woche immer so um die 40 bis 50 minuten.Am wochende waren mal 60 bis 90 minuten drinnen. Leider bin in den letzten 3 wintermonaten nicht mehr oft laufen gewesen hab aber anderen sport getrieben. Hab vor kurzem wieder angefangen und total meine ausdauer verloren. Meine beine sind beim Laufen schwer was nie der Fall war und irgendwie will mich mein innerer Schweinehund zum aufhören bringen, was ich auch nie hatte. Zurzeit laufe ich um die 25 minuten um wieder reinzukommen und werde des von woche zu woche steigern, gibt es sonst tipps? Ich habe zusätzlich vor an einem 10km lauf teilzunehmen im juni und wollte fragen ob ich es bis dahin schaffenb kann meine ausdauer bis dahin wieder zu bekommen?

...zur Frage

Marathon Training

Möchte in drei Wochen meinen nächsen Marathon laufen und bin z.Z. leider krank. Hatte eine fiebrige Halsentzündung die jetzt aber fast abgeklungen ist. Nur muss ich noch bis Freitag ein Antibiotikum nehmen und kann diese Woche nicht laufen. Am Samstag, wenn alles gut geht, werde ich wieder einsteigen und hätte dann meinen längsten Lauf (34km). Macht wahrscheinlich wenig Sinn, diesen nach einer Woche Pause und der Krankheit voll zu laufen. Allerdings sind es dann auch nur noch zwei Wochen bis zum Marathon und in der letzten Woche ist ja kaum noch Training. Habe meine Zielzeit von 3:30h schon abgeschrieben und möchte jetzt die 3:45h laufen auf durchkommen. Ist ein "alter Hase" unter euch der mir ein paar nützliche Tips geben kann. Macht es Sinn, zu laufen und ist die Zielzeit jetzt passend? Lange Vorbereitungsläufe habe ich genug drin so dass es Samstag nicht unbedingt auf die volle Distanz ankommt. Wäre schön, wenn ich kurzfristig was hören würde.

...zur Frage

15km Lauf

Hallo,

finde im Internet keinen vernünftigen Trainingsplan für 15km Lauf, der mir zusagt. Ich möchte daher einen Halbmarathontrainingsplan adaptieren, indem ich alle Trainingseinheiten auf 3/4 reduziere. Das kann wohl nicht so falsch sein? Endzeit ist nicht so wichtig, möchte nur gut vorbereitet und fit sein, nehme mir ca. 4 Monate für das Training. Aus dem Stand, sprich vor Trainingsbeginn laufe ich 10km in knappen 50 Minuten.

Danke für Tipps.

...zur Frage

Laufen bei starken Schneefall?

Ich wollte heute eine kleine Runde draußen laufen, weil gestern war bei uns der Schnee komplett weggeschmolzen und es regnete nur. Heute morgen stand ich auf und war total schockiert - es schneit ohne Ende und als ich die Straßenlage abcheckte, ist nichts geräumt. Nun habe ich bedenken, bei diesem Schneefall draußen zu laufen. Wegen der Sicht usw. - das macht mir nichts aus, da habe ich gut vorgesorgt mit Mundschutz, Schneebrille, Mütze - nur die Wege sind sehr rutschig und solange es nicht aufhört zu schneien befürchte ich, dass es so rutschig bleibt. Ich habe zwar Spikes für die Schuhe, aber auf blanken Asphalt laufe ich mit diesen Dingern nicht so gut. Eine zweite aber weniger schöne Möglichkeit wäre natürlich noch das Laufband im Fitnessstudio. Wie macht ihr Profis das so? Tempolauf kann ich in diesem Fall nicht ratsam machen. Aber zu langsam laufen möchte ich auch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?