Lasertherapie Achillessehne

1 Antwort

Deine Fragen zu beantworten ist schlichtweg nicht möglich. Du solltest das den Medizinern überlassen, die richtige Therapie zu bestimmen. Wenn es sich um eine Reizung der Achillessehne handelt, dann wirst du wieder Sport treiben können. I.d.R. heilt das aus. Wie lange das dauert, ob und mit welchen therapeutischen Maßnahmen das unterstützt werden kann, ist individuell unterschiedlich. Meist ist eine Achillessehnenreizung zwar unangenehm und schmerzhaft, aber auch in den Griff zu kriegen.

Oh sorry ich sehe ich hab mich ein wenig falsch ausgedrückt. Meine Fragen waren darauf bezogen was eine Lasertherapie ist. Trotzdem schon mal danke für die schnelle Antwort.

0

Leistenprobleme - Erfahrungen?

Hallo, ich habe seit Mitte Februar Probleme mit der Leiste. Zu mir: Ich bin Anfang 20 und spiele selber Fußball. Beim Training haben sich leichte Schmerzen in der Leiste eingeschlichen, umso länger es dauerte. So ging es etwa eine Woche lang. Zunächst weitergemacht, weil es ja erst gegen Ende auftrat.

Dann habe ich knapp vier Wochen ausgesetzt und gedacht, das eeht ja schon weg. Beim Antesten aber gemerkt, dass es nicht wirnlich besser war und zum Arzt gegangen. Der meinte es wäre eine Leistenzerrung und hat mir eine E-Therapie verschrieben, welche nichts eingebracht hat. Ich werde demnächst wohl einen anderen Arzt aufsuchen, aber hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Die Schmerzen treten beim langen Laufen und auch Gehen auf, sowie beim heranziehen des Beines, zB wenn man die Socke im Stehen (auf einem Bein) anzieht. Teilweise ziehen die Schmerzen bis in die Adduktoren.

...zur Frage

Ist die DSV Skiversicherung empfehlenswert?

Hat jemand schon Erfahrungen mit der DSV-Skiversicherung gemacht und kann mir sagen ob es sich lohnt bzw. empfehlenswert ist, sich dort versichern zu lassen?

...zur Frage

Hallo zusammen, ich bin neu hier in der Community. Bin momentan am überlegen mir einen Bowflex Crosstrainer zuzulegen. Jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Was sind die Vor- und Nachteile von Golf-Jahresmitgliedschaften?

Wer von euch hat damit schon Erfahrungen gemacht? Bieten so etwas alle Clubs an? Was ahltet ihr davon?

...zur Frage

Arzt ruft bei meinem Physiotherapeuten an, wie soll ich damit umgehen, bzw. wie wird mein Physiotherapeut darauf reagieren?

Hey,

Seit 3 Monaten habe ich eine Sprunggelenk Verletzung ( starke Sprunggelenk Reizung mit Zysten Bildung). Ich muss auch zur Physiotherapie.

Auf dem Rezept stand welches ich von meinem Arzt bekommen habe, dass der Physiotherapeut Krankengymnastik und Elektro Therapie machen soll

Er hat aber von der Fuß bis zum Oberschenkel massiert und danach hat er Fango gemacht damit sich die Muskulatur entspannt Das hat halt gar nichts gebracht

Bei der ersten Behandlung hat er mich auch mit einer früheren Patientin verwechselt, er meinte zu mir ob wir nicht letztes Mal von Elektro Therapie auf Fango gewechselt haben, weil ich es besser vertragen habe, dass habe ich aber verneint da ich das nicht war

Jetzt bei einer Kontrolle Untersuchung hat man gesehen das es noch nicht besser geworden ist und daher ruft mein Arzt bei meinem Physiotherapeut nochmal an.

Jetzt habe ich aber ein leicht mulmiges Gefühl Was ist wen mein physio zum Arzt sagt das ich keine Fango wollte, da er mich wieder verwechselt hat?

  • Wie wird mein Physio drauf reagieren? (denn nächsten Termin habe ich Dienstag)
  • Beim jetzigem Rezrot habe ich noch 4 offene Termine, ich habe aber auch schon ein Folgerezept bekommen?
  • Könnte ich ich auch die Praxis wechseln?
  • Aber wie solle ich das dann sagen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wenn man einen Boxkampf machen will, muss man das dem Trainer sagen oder kommt der Trainer zu einem hin und frägt?

Ich habe zwar schon kämpfe im kickboxen,boxen und mma gemacht aber halt inoffizielle also gegen leute aus einem anderen boxclub bzw kampfsportschule.Wir haben uns halt mal getroffen und eine art Tunier gemacht...Natürlich mit boxhandschuhen,mundschutz und kopfschutz (kickboxen und mma noch schienbeinschutz) aber ich würde gerne einen offiziellen amateur fight machen,bin natürlich auch in einem verein wo so ziemlich alle schon offizielle kämpfe gemacht haben...Jetzt wollte ich fragen ob der Trainer zu einem kommt und einen frägt ob man kämpfen will oder ob man den trainer fragen muss oder man einfach so vom trainer eingeteilt wird um mal an einer veranstaltung zu kämpfen? Wir sind ein verein wo fast dauerhaft kämpfe macht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?