Lang und normal Joggen oder kurz und schnell joggen, was ist effektiver für Fußballer?

1 Antwort

Hallo ExCellente,

ich denke beides ist wichtig. Aber als Fußballer eher kurz und schnell, da man bei einem Fußballspiel nie lange rennt, sondern eher kurz und schnell + immerwieder stopen.

Aber dauerhaft solltest du beides trainieren lg

Vielen dank! Also ich mach 4x die woche konditionstraining meinst du 1x kurz und schnell joggen 2x lang und normal joggen und zu gut allerletzt spielt schnelligkeit auch eine große rolle also 1x sprinten ist das gut ?

0
@ExCeLLenT

Ich wuerde getrennt vom Konditionstraining eine (vielleicht zwei) lange, langsame Ausdauereinheit in mein Training einbauen. Beim Konditionstraining kannst Du dann wie bisher Sprints trainieren. Die Geschwindigkeit auf mittleren Strecken geht dann hoch automatisch mit hoch.

0
@TomSelleck

Nun, die sprints mache ich getrennt vom konditionstraining weil es mir nichts bringt alle 5 minuten ein sprint zu machen deswegen trainiere ich ein detail intensiver als alle details auf einmal nur oberflächlich zu trainieren.MfG

0
@ExCeLLenT

Zwischen Sprints solltest Du reichlich Zeit zur Erholung haben. 40 Meter hinrennen und gleich wieder 40 m zurueck bringt nichts. Etwa 5 Minute Erholung solltest Du Dir dazwischen schon goennen.

0

Wie trainiert man 1000m Läufe?

Hallo erstmal, ich bin 16 Jahre alt, 1,90m und möchte unbedingt für den 1000m Lauf in der Schule trainieren. Meine Zeit beträgt, wenn ich mich richtig anstrenge leider nur 3,58min. Um aber auf 15 Punkte zu kommen ( mein Zel ) benötigt man eine Zeit von ungefähr 3,10.

Meine Frage wäre jetzt, wie lange es in etwa dauern würde bis man diese Zeit erreicht und wie man am besten trainieren sollte und ob tägliches trainieren schädlich wäre bzw. etwas bringt.

...zur Frage

Leichtathletik anfangen mit 16 zuspät für Leistungsbereich?

Hey Leute;-), ich will gerne mit Leichtathletik => nur Laufen, am liebsten nur Sprints, anfangen!!

Mein Problem ist, dass es vielleicht zu spät sein könnte um "Erfolg" zu ´haben....Ich wollte wenn ich anfangen sollte, es voll angehen, dass heißt ich würde gerne an den Westdeutschen oder wenn nicht sogar noch höheres teilnehmen....Ich möchte in den Spitzenbereich. Hab jeden Tag voll mit den Gedanken, denke immer wenn ich eine relativ sportliche Person seh, "Bist du schnell als er?"

Zu meiner Person: Jahrgang 1996; männlich; 175cm; 62,1kg -Ich war schon immer recht schnell, war im Fußballverein der Schnellste, bin ehrgeizig und würde gerne mein Ziel erreichen, würde alles dafür tun.

Paar Zeiten (untrainiert, mit Iphone in der Hand, grob) (letzte 2 mit Muskelkater und Zerrung unterm Fuß) : 60m in ca. 8,2 sec

100m (Anfang: ca. 11,9 aber 90.100m); Ende, kurz vorm Krampf 13-15 sec.

vor 2 Jahren 400m in 1:14min

1,6km in 6:11min

ca 300m in 43sec (in den letzen 75m null Kraft mehr..hab gedacht ich bin eine Schnecke:o)

5km in 25min; 10km in 60min , ohne Probleme

Ich würde ALLES dafür geben um das Ziel zu erreichen, die Frage ist nur ob es mit 16 schon zu spät ist? 1 Woche lang bin ich jeden Tag gejoggt (locker; intervall etcc.) oder hatte Training/Spiel( 2mal auch 2mal am Tag laufen gewesen) Morgen werde ich noch vor der Schule ca. 50min locker joggen; am Nachmittag auch noch mal Intervall, außer wenn ich voll fertig bin.

Dankeschön schonmal ;-)

Jegliche Meinungen, Tipps, Ratschläge sind willkomen:)

...zur Frage

Was ist effektiver, halbe Stunde schnell laufen oder eine Stunde langsam?

Ich bin eher der langsame Läufer. Und dachte um Kalorien zu verbrennen soll langsam und lang besser sein. Aber ich habe nur am Wochenende die Zeit. Versuche jetzt in der Mittagspause eine halbe Stunde aber etwas schneller zu laufen. Bringt das überhaupt etwas oder ist das eher schlechter?

...zur Frage

Welcher Aufschlag ist besser im Badminton-Einzel, kurz oder lang?

Hallo, welcher Aufschlag ist denn im Badminton-Einzel effektiver, der hohe weite oder der flache kurze?

...zur Frage

Was bringt Bergauf joggen/sprinten ?

frage steht oben :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?