l-arginin und l-carnitin gleichzeitig einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du zB unter hypertonie oder Arteriosklerose leidest, kann eine L-Arginin-Supplement vllt. Sinn machen,bist du Veganer/Vegetarier oder bist du Mental erschöpft ,kann eine L-Carnitin  evtl Sinn machen,trifft beides auf dich Nicht zu, sind die Supps. ansonsten sinnlos u. rausgeschmissenes Geld!!

zB L-Carnitin befördert die langkettigen Fettsäuren in die Zellen und schleust diese mithilfe von Carnitin -->(Transportmittel) in die innere Mitochondrienmembran,hat aber an sich nichts mit der Fettsärenoxidation/Fettverbrennung oder gar schnellere Fettverbrennung nichts  zutun!

Wenn du supplementieren möchtest (was nicht unbedingt nötig ist aber in gewissen Situationen praktisch) würde ich dir eher ein gutes whey Protein empfehlen falls du nicht über die konvent. Ernährung auf deine benötigte Proteinmenge kommst.

Ob die SupplementE. isoliert oder in kombi.stattfinden kann ,sollte dir der Hersteller/Verkäufer ,Auskunft geben können.

Gruss S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arginin verbessert die Nährstoffversorgung der Muskulatur und erhöht den Pump beim Krafttraining. Ebenso senkt es den Blutdruck, da es die Gefäße weit stellt. Arginin ist meist eins von mehreren Komponenten eines Trainingsboosters, kann aber auch alleine ca 30 min vor dem Training konsumiert werden. Allerdings sollten mind 3g/Gabe mind. sein! Ich empfehle 3-4x/Tag ca 3-4g zu supplementieren. Zu wenig bringt nichts!

Carnitin hingegen scheint nur Nachteile zu bringen. Es scheint Cholesterinablagerungen zu begünstigen, hingegen nützt es absolut nicht als Fettverbrenner. Finger weg davon!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso jo und die hiit einheiten wären 30 minuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?