Kreuzheben - Rücken nicht perfekt gerade ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du beschreibst die natürliche Krümmung der Wirbelsäule. Die hat einen Sinn und das ist völlig normal.

ab 1:00 http://www.youtube.com/watch?v=kFrBf94S-sA bei mir sieht es fast genau so aus der untere Teil knickt (so sieht es zumindest aus) leicht nach innen in der Phase, in der man das Gewicht nach oben "zieht". Richtige Technik ist ebenso vorhanden:

Beine leicht nach außen gewinkelt, ab 90° wieder hochnehmen das Gewicht, ab den Knien etwa das gewicht nach hinten ziehen (Rückenstrecker kommt zum Einsatz). Meiner Meinung nach hat man durch den dauerhaften blick nach vorne/leicht nach oben automatisch einen gerade Rücken, man spürt wie der komplette Rücken im Einsatz ist.

bzw. man durch das hohe Gewicht leicht nach unten gedrückt wird, wie gesagt kein Hängebuckel, sondern man neigt leicht nach unten

Was möchtest Du wissen?