Kreuzbandriss wieder gerissen?

2 Antworten

Ich bin nach meiner Operation auch über die Treppen gefallen;)

Mir ist nichts passiert, ich hatte auch kein Gefühl als sei etwas passiert.

Was mir aber noch im Spital nach der Operation gesagt worden ist, dass am Oberschenkel mal etwas ziehen sollte. Dort wo die Sehne vom Beuger entnommen wurde, pickt nach der Operation der Muskel zusammen. Das löst sich irgendwann wieder. Das war ein unangenehmes Gefühl, war bei mir allerdings am zweiten Tag nach der OP soweit.

Bei der nächsten Nachuntersuchung würde ich es ansprechen dann wird der Arzt es untersuchen, würde mir da aber keine Sorgend machen, die Orthese schützt ja auch vor genau dem.

Nein, diese Erfahrung hat hier noch niemand gemacht. Wie soll das auch gehen; jede Verletzung ist anders, die Therapien unterschiedlich und was sich für den einen wie Klettband anhört klingt für den nächsten wie Pflaster. Da hilft nur der Gang zum Arzt zur Abklärung, das Internet kann nur raten und im Zweifel ohne Behandlung die Sache verschlimmern.

Gehen die Armschmerzen wieder weg?

Hallo Leute, ich hab Samstag, seit Ewigkeiten mal wieder bisschen Hanteltraining gemacht und wohl über trieben bzw. die Übungen falsch ausgeführt. Ich mach sonst so 3 mal am Tag meine 100 Liegestütze, aber nie Hanteltraining. Am Sonntag fing der Schmerz im Oberarm und der Armbeuge an, so dass ich die Arme nicht ohne extreme Schmerzen strecken kann. Ich Lauf mit den Armen im 90° Winkel rum (^^ nicht lustig). Heute könnt ich leichte Dinge nur sehr schwer mit Schmerzen heben und selbst wenn ich Laufe, tut es weh, wegen der Bewegung in den Armen. Die Arme fühlen sich relativ aufgepumpt und ich denke mal das ist sehr sehr starker Muskelkater. Aber ist das normal, dass ich sogar Schmerzen hab, wenn ich den Arm nur anheben? Sein Eigengewicht schmerzt schon. Geht da wieder weg, oder hab ich mir da sonst irgendwas gerissen oder überdehnt? MfG Gernotshagen96

...zur Frage

Soll ich mit Fußball aufhören, wegen meinen "vielen" Verletzungen?

Hi

Wie ihr oben sieht, frage ich mich seit längeren ob ich mit Fußball auf hören soll, Eigentlich kann ich es ohne Fußball nicht aushalten

Bloß seit 2 Jahren habe ich Verletzungspech Ich habe mir in den letzten 2 Jahren

  • 4x das Innenband gezerrt rechtes Knie

  • 2x den Schleimbeutel im rechten Ellenbogen stark entzündet

-Jetzt vor 3 Wochen habe ich mir den Innenmeniskus und Innenband gerissen auch im rechten Knie

Meine Mutter ist auch schon genervt.

Als ich mich vor 3 Wochen verletzt habe, wollte sie zu erst nicht das ich zu meinem Sportarzt gehe. Ich könnt sie dann nach 2,3 Tagen überzeugen das ich doch zum Arzt gehen soll und es Kamm raus das ich mir das Innenband und Innenmeniskus gerissen habe.

Zwischen den Zeilen kann ich auch heraus hören von meinem Eltern, dass sie wollen das ich auf höre aufgrund den ganzen Verletzungen. Aber wie gesagt ich brauche den Fußball.

Was würde ich nur ohne Fußball machen ?

Ich bin gerade mal 18 ich verstehe,nicht wieso ich so ein Verletzungspech habe .

Manchmal frage ich mich auch ob das ein Zeichen sein soll, dass ich mit dem Fußball spielen aufhören soll und. Statt dessen Trainer werden soll.

Man muss wissen das ich sehr ehrgeizig ich bin und ich weiß nicht irgendwie traue ich mir keine Mannschaft zu trainieren obwohl ich einen Trainerschein habe.

Was soll ich nur machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?