Kreuzbandriss OP erst nach 2 Monaten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ja das es 2 Monate dauern kann ist normal. Viele reißen sich im Winter das KB beim Ski fahren und lassen es erst im Sommer operieren. Das ist ganz normal. Das Problem bei dir wird sein das der komplette Muskelapparat sich zurück gebildet hat. Bei Sportlern wird manchmal auch von einer OP abgesehen da diese auch genügend Stabilität im Knie aufweisen nur durch Muskeln und nach einer OP zu lange ausfallen würden. Ich wünsche dir viel Erfolg. Ich selber habe es schon 2 mal durch kannst dich darauf einstellen, dass du erst nach 6 Monaten wieder beim Training mitmachen kannst. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Operation muss zeitversetzt erfolgen, nachdem das Kniegelenk
abgeschwollen, schmerzarm und relativ gut beweglich ist. Dies ist meist
ca. 2-3 Wochen nach dem Unfallereignis der Fall, da du höhere Defizite hast dauert das länger, was aber letztlich kein Problem ist. Die Heilung wird durch die Überbrückungszeit nicht besser oder schlechter. Bei verfrühter OP
besteht ein erhöhtes Risiko einer Gelenksteife nach der Operation.

Wie sagt mans seiner Chefin: Am besten sofort, direkt, ohne Umschweife und mit der ganzen Wahrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?