Krav maga oder was anderes ?

1 Antwort

Ich würde dir dazu raten,dass du die Sportart für dich wählst die DIR am meisten Spaß macht. Die meisten Vereine bieten ja sogar ein Probetraining an und da kannst du dann hinter her entscheiden was dir besser gefällt. Und wenn du dich nach einem Jahr gegen Krav maga entscheidest, kannst du immer noch Juijutsu machen. Viel Glück bei deiner Entscheidung und viele liebe Grüße Athletic PS: Rede beim Probetraining auch mal mit dem Trainer über deine Sorgen. ;)

Boxen Frage !

Hi, Ich boxe seit 1 jahr 5x mal Pro woche,und zusätzlich bin ich noch im Fitnesstudio. Ich bin 1.75 cm groß und wiege 89 kilo,meine Frage ist jetzt Wie ich mich auf meinen ersten Wettkampf vorbereiten kann ? ich mache sehr oft Sparring,trainiere sehr hart,weil ich im Boxen so hoch wie möglich möchte ! villeicht habt ihr ja Tipps für mich ..

mfg Ben

...zur Frage

Welche Kampfsportart empfehlt Ihr für einen 11-jährigen Jungen?

Hallo zusammen, mein 11-jähriger Sohn möchte gerne eine Kampfsportart erlernen. Ich weiß aber leider nicht, welche Kampfsportart für ihn in Frage kommen könnte.

Mein Sohn ist ein eher zurückhaltender Junge, der in der Schule leider immer wieder für kleinere und größere „Attacken“ auserkoren wird. Rein körperlich ist er nicht so konstituiert, dass er viel dagegen halten kann, wenn man ihn beispielsweise anrempelt, schupst oder umklammert. Er weiß natürlich, dass ich ihn nicht zum Training gehen lassen werde, damit er dort lernt, wie er andere attackieren kann. Er weiß auch, dass es allenfalls darum geht, die immer wiederkehrenden, meist gezielten Angriffe seiner Klassenkameraden abwehren zu können, um dadurch zukünftig gar nicht mehr als „willkommenes Opfer“ interessant zu sein.

Meine Vorstellung ist, dass er durch das Erlernen einer Kampfsportart in mehrerer Hinsicht profitieren kann: Zum Einen den Gewinn eines stärkeren Selbstbewusstseins und ein sichereres Auftreten und das Trainieren der Körperbeherrschung/-wahrnehmung und –koordination, wo er leichte Defizite hat; zum Anderen aber auch die Disziplin, die bei einem solchen Sport notwendig ist. – Sollte ich eine völlig falsche Vorstellung haben, so lasst es mich bitte wissen. :-)

Wichtig ist mir persönlich, dass beim Training auch das Mentale berücksichtigt wird. Mein Sohn is

...zur Frage

Wie sieht eine Gürtelprüfung beim Taekwon Do aus

Ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit diversen Kampsportarten und bin drauf und dran demnächst auch mit einer davon anzufangen. Ich bin gerade beim Taekwon-Do hängengeblieben. Mit der Geschichte, den Inhalten und Zielen bin ich schon recht vertraut, was ich aber noch gerne wissen würde ist, wie eine Gürtelprüfung beim Taekwin Do abläuft. Ist das mit dem Judo zu vergleichen, das kenne noch aus meiner Kindheit?

...zur Frage

Welche Kampfsportart passt am besten zu mir?

Hallo Ich interessiere mich sehr für Kampfsport und möchte mit einer Kampfsportart beginnen. Ich bin ca. 1.83m gross und schlank. Ich möchte eine Kampfsportart erlernen, bei der man sich austoben kann und die sehr effektiv ist, vor allem wenn es in brenzligen Situationen auf der Strasse darauf ankommt. Was auch noch von Vorteil wäre, ist dass man sich gegen andere Kampfsportler durchsetzen könnte (natürlich nur in Situationen, wo man angegriffen wird). Kampfsportarten, bei denen man auch Kicks an den Kopf bekommt, sind zu hart für mich. Ich bin für jeden Vorschlag sehr dankbar.

...zur Frage

Ist Karate eine gefährliche Sportart für Kinder?

Sicher kann man jede Sportart mehr oder weniger intensiv betreiben, aber wie sieht es da mit dem Mindestalter der Kinder aus, ab wann man mit dem Karate beginnen kann oder sollte? Welche Kampfsportart ist eventuell besser fürKinder geeignet?

...zur Frage

Wer kennt Chi Ryu Aiki-Jitsu ?

Es ist eine Kampfsportart. Kann mir jemand etwas genaueres darüber sagen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?