Krank was kann ich tun

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trainingstechnisch ist hier auf jeden Fall Pause angesagt. Du solltest dich schonen bzw. körperlich nicht all zu sehr belasten damit dein Körper nicht zusätzlich geschwächt wird. Das Ganze kannst du mit einer ausgewogenen und Vitaminreichen Ernährung unterstützen. Nach Absetzen des Antibiotikum würde ich noch 2-4 Tage warten und dann erst langsam wieder mit dem Training beginnen. Vorausgesetzt du bist dann soweit gesund und fühlst dich auch fit genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach das beste aus der Situation: Mach die Antibiotikakur zu Ende, gönn deinem Körper Ruhe und ernähre dich vernünftig. Zwei Wochen Pause schaden niemandem. Wenn du dann ausgeruht und vorallem auskuriert das Training wieder aufnimmst, wirst Du sehen, dass Du praktisch am gleichen Ort wieder einsteigst, wo Du aufgehört hast.

Das Antibiotikum absetzen und/oder ein anderes Wundermittel einnehmen ist der schlechtere Weg, der zu Rückfällen führen kann, die dich weiter zurück werfen werden.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhe, frische Luft, viel schlafen, Obst essen, viel trinken - um den Rest kümmert sich Dein Körper, wenn Du ihn LÄSST.....

Soviel verlieren wirst Du in 1-2 Wochen nicht, keine Sorge. Vielleicht wird Dir die Pause sogar gut tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?