krank darf ich sprot treiben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dir empfehlen, das Training ausfallen zu lassen, bis du kein Antibiotika mehr nehmen musst und wieder vollständig auskuriert bist. Deinem Körper solltest du zunächst diese Ruhephase geben, dann kannst du danach wieder frisch und erholt ins Judotraining gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du regelmäßig Antibiotika nehmen musst, solltest du keinen Sport betreiben! Denn Sport bringt deinen Kreislauf in Schwung, was zur Folge hat, dass die Antibiotika schnell aus deinem Körper herausgespült und ausgeschieden werden. Statt dessen sollten diese aber lange in deinem Körper verbleiben und ihre Aufgabe verrichten. Mach also einige Tage Pause, bis du wieder richtig o.k. bist. Dann kannst du um so kräftiger wieder "reinhauhen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf einen Sport treiben wenn ich krank bin, schon gar nicht bei der Einnahme von Antobiotika. Da würde ich nichts riskieren. Lieber mal mit dem Training aussetzen und dem Körper genug Zeit zur Heilung geben. Da speieln ein paar Tage Pause gar keine Rolle. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Infekt bereits abgeklungen ist kannst Du wieder Sport machen. Ist sogar förderlich, weil die aktive Erwärmung und das Schwitzen hilft die letzten Erreger abzutöten....

Vorrausgesetzt, Du bist wieder stabil genug. Ich würds ausprobieren und dann einfach aufhören, wenns mir dabei nicht gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Lena!

Bleib daheim und kurier dich richtig aus!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenaloveskekse
29.10.2012, 14:23

Hallo dankeschön für die antwort aber muss ich denn eig würde ich gerne zum training gehen

0

nein glaub ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?