Kraftverhältnisse beim Fußball - Welche Muskeln wieviel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage in allen Ehren aber was bringt dir jetzt die explizite Theorie der Kraftverhältnisverteilung ?? Fußball ist ein Sport der primär aus der Laufkomponennte und dem Technischen Bereich besteht. ( Dribbeling, Schußtechnik, Ballführung etc. ). Diese Punkte müssen heute wie vor 40 Jahren explizit trainiert werden damit ich mich Ausdauer, Sprint und auch Balltechnisch verbessern kann. Ein Krafttraining ist durchaus unterstützend und hilfreich, macht aus dir aber keinen guten Fußballer. Auch wenn du weißt welche Muskelanteile beim Fußball zu welchen Prozentualen Anteilen beansprucht werden, ein Ronaldo wirst du dadurch nicht. Entweder bringst du die Fähigkeit zu einem Topspieler mit oder du bist halt Mittelmaß. Verstehe dies jetzt bitte nicht falsch. Deine Frage mag zwar interessant sein bringt in der Praxis aber nicht wirklich große umsetzbare Erkenntnisse, denn die Muskelpartien die beim Fußballspielen mit in der Bewegung involviert sind trainierst du über das spezifische Training automatisch mit. Diese Bereich stärken sich also ohne das jetzt ein Krafttraining auf bestimmte Punkte ausgelegt ist. Da gibt es dann auch nichts auszugleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onlinecoaching
02.02.2014, 12:48

Lieber Jürgi,

es geht darum herauszufinden, welche Muskeln vielleicht unverhältnis mäßig austrainiert sind und welche nicht. Ich habe ständig muskuläre Probleme und schaue gerade, ob und welche Gegenmuskeln ich vielleicht mal aufarbeite etc :-)!

0

Ist die Frage rethorisch? Selbstverstaendlich werden die Beine am meisten beansprucht. bzw der Unterkoerper mitsamt allem Muskeln um Po und Beckenbereich. Der Rumpf ist das A und O fuer die Stabilitaet... neben den Beinen wiederum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onlinecoaching
31.01.2014, 15:02

Die Frage ist, welche Muskeln, z.B. der Beine, wieviel Arbeit leisten. Ob die Hüftbeuger z.B. mehr Kraft aufbringen müssen und mehr trainiert werden als das Gesäß usw.!

0

Was möchtest Du wissen?