krafttrainingspause von 3-4 wochen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist bei jedem Körper unterschiedlich, man kann da snicht im allgemeinen sagen, einerseits kann es gut für deinen Körper sien, andererseits kannst du auch deutliche verluste spüren. wenn du dann wieder neu anfängst, solltest du auf keinen fall damit anfangen womit du aufgehört hast, sondern dich langsam rantasten, damit du dich nciht sofort überarbeitest oder dir sofort wieder eine verletzung einholst. eine Pause muss sien und vielleicht hast du ja glück udn dein Körper kommt damit besser klar als bei anderen, vielleicht hast du aber auhc Pech und musst nahc der genesung ersteinmal wieder langsam anfangen und dich an deine vorheringen erfolge ranwagen.. :) Viel Glück udn Gute Besserung. -nicokay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eat! Eat! Eat! Eiweiss! Ja richtig, Herr Kollege, du solltest in den vier Wochen weiterhin deinen Tagesbedarf an Eiweiss abdecken. Ich komme gerade aus einer 3 wöchigen Pause und es geht mir super:-) Muskeln haben ein Gedächtnis, und sie werden schnell wieder da sein, falls du Etwas verlieren solltest. Du wirst an Gewicht verlieren, jedoch ist das meistenteils nur fett, wasser und ein bisschen Muskeln;-) freu dich auf das Training danach, Du wirst einen wahnsinns Pump haben und der geile Muskelkater am nächsten Tag rundet die Sache noch wunderschôn ab. Viele Grüsse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?