Krafttraining zum MMA!!

1 Antwort

Gutes Training ausserhalb der regulären Einheiten wäre zum Beispiel Joggen gehen. Meistens fehlt es massiv an Ausdauer um die brutal langen Runden zu überstehen. Also nix mit kompliziertem und ausgeklügelten Trainingsplänen, sondern simples Joggen. Bringt ne Menge und du tust auch mal was für deine Gesundheit! :-P

Zu viel Sport neben dem Krafttraining?

Ich mache seit kurzem Karfttraining. Ich trainiere nach einem Gk-Plan, dreimal pro Woche. Meine Ziele hier sind einfach nur, die maskulinen Züge an meinem Körper zu verbessern, also massivere Brust, größere Oberarme etc. Nun mache ich noch viele andere Sachen nebenbei, Ich spiele Tennis und Badminton und fahre Rennrad. 2x pro Woche Tennis, 1/2x pro Woche Badminton, Rennrad (so oft wie möglich, kommt aufs Wetter an) und 3x pro Woche Krafttraining. Nun habe ich mich gefragt, ob das nicht alles etwas zu viel für meinen Körper ist, und dass die Muskeln nicht genügend Regenerationszeit haben, um sich zu erholen. Dabei trainiere ich aber auch beim Krafttraining nicht bis zum absoluten Umfallen ;). Ist das schlecht für meinen Körper bzw. für das Muskelwachstum, oder eher im Gegenteil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?