Krafttraining + Wasserball = Kontraproduktiv

2 Antworten

Die Regeneration ist auch wichtig. Sonst geht das Training nach hinten los. Also auch Ruhepausen einplanen.

Mein Trainingsplan:

Mo. 1h Krafttraining + 1.5h Wasserball Di. 1.5h Wasserball Mi. 1.5h Kraft Do. Wasserball Sa. 1h Krafttraining

Krafttraining ist gesplittet.

Wie viel Krafttraining neben anderem Sport?

Hey, meine Frage, ich studiere Lehramt mit Didaktik- Nebenfach Sport. Ich habe für ein Jahr bis vor 2 Monaten regelmäßiger "Kraftsport" mit zwei Hanteln gemacht 3x die Woche. Habe auch etwas Masse aufgebaut. Jetzt im Studium betreibe ich mehr Sport, und Frage mich ob es sinnvoll ist, zusätzlich noch Krafttraining zu machen. Habe die Zeit und Möglichkeiten für Hanteln und Fitnessstudio. Mein Ziel ist mehr Masse. Zurzeit mache ich so Sport: Montag (Fußball 1 1/2 Stunden) Dienstag (Geräteturnen 2 Stunden) Mittwoch (Basketball 1 Stunde), Freitag (etwas fordernde Sportspiele 45 min ) Samstag (manchmal Pakour)

Was würdet ihr mir empfehlenden ? LG Felix

...zur Frage

zum muskelaufbau: krafttraining neben ausdauersport - wie oft Krafttraining in der woche machen?

also ich mache im moment viel ausdauersport (6 mal 50 minuten schwimmen die woche) wollte aber krafttraining nebenbei machen, um etwas muskelmasse aufzubauen. ich hab im moment recht wenig masse - habe auch noch nie krafttraining gemacht, will aber auch nicht wie ein bodybuilder aussehen - einfach etwas mehr masse. doch wie oft kann ich ein ganzkörpertraining (zuhause ohne geräte) mit schwerpunkt bauch/arme pro woche machen ?- also die muskeln bis zur ermüdung bringen.. neben diesem krafttraining wollte aber immernoch 4 mal die woche schwimmen - ggf auch vor dem krafttraining mit etwas pause dazwischen...

...zur Frage

Erst Sprinttraining oder erst Krafttraining?

Hallo,

Ich habe mir einen Trainingsplan erstellt. Dieser hat als Ziel einmal eine Verbesserung des Antritts und zum anderen Muskelaufbau. (Diese Ziele sollen sich ja gut verbinden lassen..sieht man ja auch an den Sprintern..)

Krafttraining steht 3x pro Woche im Split auf dem Plan. Sprinten mit Lauf abc und sowas steht 2x pro Woche an. Meine Frage: wie soll ich das timen? Also es wird da zu Überschneidungen kommen(2 Trainings an einem Tag). Was davon soll ich am Tag zuerst machen?

Morgen beilsielsweise stehen Brust, Bizeps und Bauch an.. Zudem würde ich auch gerne mit dem sprinten anfangen. Was davon zuerst? Dachte mir jetzt ich fange mit dem sprinten an.. Was meint ihr?

Freue mich über Antworten :-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?