Krafttraining, schädlich für Jugendliche?

4 Antworten

Krafttraining ist auch vor Abschluss der Pubertät okay -aber nur wenn es altersgerecht ausgeführt wird und ein qualifizierter Trainer ein Auge drauf hat! Mach doch mal mit deiner Mutter zusammen einen Termin beim Hausarzt, der kann euch sicher aufklären und deine Mutter ist danach vielleicht ein bisschen beruhigter.

Ich denke nicht das sowas schadet, aber ich würde da einfach noch zusätzlich einen Trainer fragen.

Theoretisch kannst du deine knochen und gerade deine gelenke und sehnen mit jeder übung kaputt machen. Ich würde dir raten dir einmal alle übungen von einem KOMPETENTEN trainer zeigen zu lassen oder du schaust dir selber die Übungen im netz an und lernst die richtige ausführung, spannung und haltung. Ich würde dir raten dich bei allen übungen (soweit es möglich ist) hinzusetzen und den rücken anzulehnen. Im notfall kannst du dir sonst auch Schoner für knie und ellbogen kaufen. 

Viel erfolg :)

Ausführung Krafttraining, mache ich etwas falsch?

Hey Leute,

hab mal eine allgemeine Frage. Ich mache viel Krafttraining im Fitnessstudio (pro Gerät 3 Sätze mit 8-10 Wiederholungen, 3-4 mal die Woche). Meistens reize ich meinen Muskel so aus, dass er anfängt zu zucken/brennen bzw. bis ich nicht mehr kann. Danach bin ich aber irgendwie nicht richtig kaputt. Auch am nächsten Tag merke ich nur ganz leicht das meine Arme schwerer sind oder ich gaaanz leichten Muskelkater habe. Alle erzählen immer das sie total kaputt sind nachm Krafttraining. Mache ich was falsch? Lege ich vllt zu viel Gewicht auf und führe die Übungen dann falsch aus? Klar könnt ihr keine Ferndiagnose stellen ;), aber mir vllt Tipps geben.

Danke

...zur Frage

Krafttraining für Kletterer?

Kann man für das Klettern besonderes Krafttraining machen? Ich meine, Krafttraining an Maschinen im Fitnessstudio.

...zur Frage

Extremes Dehnen als Radsportler

Hallo, ich frage mich schon lange ob starkes dehnen, wie z.B. der Männerspagat meine Leistung im Radsport negativ beeinflusst. Da ich nebenbei noch Kickboxen mache muss ich mich im Training so stark dehnen. Sollte sich das extreme Dehnen wirklich negativ auswirken, würde ich mit dem Kickboxen aufhören. Schonmal Danke an alle die Antworten (:

...zur Frage

Herzprobleme durch Krafttraining?

Ich bin 16 und werde in einigen Tagen 17. Ich selber gehe jeden zweiten Tag ins Fitnessstudio und trainiere auch mit schweren Gewichten. Zur info: ich bin dünn und sehr definiert (also keine Fettleibigkeit) Ich habe einen von Geburt an leichten Herzfehler. Heute nach dem Krafttraining ist mir ein leichtes stechen am Herz aufgefallen. Kann das auch etwas anderes Sein? Ich hab echt angst, dass ich mir was kaputt gemacht hab :(

...zur Frage

Kickboxen und nebenbei noch Krafttraining?

Hallo ich mache Kickboxen 2 mal die woche und wollte jetzt muskelaufbauen anfangen kann ich das einfach nebenbei machen

...zur Frage

Kann Krafttraining der Wachstum schaden?

ich habe mit der Krafttraining von etwas 7 Monaten angefangen, in Sommer war ich beim Arzt und er hat mir gesagt das ich noch 4,5 - 5 cm bis 21 (J) wachsen werde, ich bin jetzt 1.77 und knapp 17 Jahre alt, kann es sein das wegen der Krafttraining nicht bis 1.80 Wachsen werde? ( Ich mache keine Beinpresse Übungen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?