Krafttraining ohne Pump-Effekt möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Wiederholungen auf mehrere Sätze verteilen.
Als Beispiel. Du hast einen Pump nach 20 Wiederholungen. Dann machst du einfach 2 Sätze a 10 Wiederholungen mit einer Minute Pause. Dann ist der Pump nicht so stark.

Wichtig ist aber, dass du immer neue Reize setzt und so der Körper neue Muskeln aufbauen muss.

2

Probier ich mal, Danke!

0

trainieren ohne pump geht nicht. außer du trainierst nicht richtig

Ist das ne Scherzfrage? Der Pumpeffekt hält nur ein paar Minuten an, wenns dich am Bauch stört dann zieh dir die paar Minuten ein Hemd an. Und nein, entweder trainiert man richtig, dann pumpt es oder man lässt es bleiben.

Kettlebell- Training effektiv?

Welche Übungen kann man denn mit diesen Kettlebells machen? Welchen Effekt haben diese Übungen? Hat jemand damit Erfahrung und kann diese Trainingsmittel empfehlen`? Handelt es sich dabei wieder mal nur um einen Fitnessgeräte- Reinfall?

...zur Frage

Ist es möglich durch Krafttraining gezielt an Körperstellen Fett abzubauen?

Hallo! Ich versuche schon länger ein bißchen abzunehmen, klappt so lala. Das Proble ist, dass mein Körper natürlich erstmal woanders Fett abbaut, bevor an Bauch und Hintern anfängt... Mein Cardio-Training klappt zwar, aber einen dünneren Hintern bekomme ich dadurch leider nicht so schnell. Kann Krafttraining dafür sorgen, dass man gezielt an solchen Körperstellen Fett abbaut oder ist das nicht möglich?

...zur Frage

Wie bekomme ich guten Pump auf die Muskeln?

Manchmal beim Krafttraining nachdem ich Rücken gemacht habe und dann zum Bizeps übergehe habe ich schon richtig guten Pump im Bizeps und manchmal auch erst nach der 1. Übung für den Bizeps. Jetzt hatte ich einmal garkeinen Pump.

Lag das daran, dass mein Blut schon im Lat und so war? Pump ist meiner Meinung nach sehr nützlich für die Nährstoffzufuhr und dafür hätte ich gerde guten Pump. Kann mir wer erklären, wann man Pump bekommt?

(In Jedem Satz ist ein mal "Pump"^^)

...zur Frage

Was ist der Residual-Effekt im Sport?

Leider kann ich dazu nicht viel finden.

Es geht um die Blockperiodisierung und dessen Trainingseffekte. Bedeutet es lediglich, dass der Effekt über einen bestimmten Zeitraum anhält, trotz des Übergangs zum nächsten Zyklus? Und wenn ja, wo ist die Abgrenzung zum Superkompensationszyklus, sollte es da einen Unterschied geben?

...zur Frage

"Sixpack" wie am bauch fett verlieren?

Hallo, ich habe beim bauch 16% fett und muss auf 10% runter, wie funktioniert das?

Wie kann man beim bauch fett abnehmen? Muss man dadurch ausdauer training machen oder krafttraining wie chrunches?

Nimmt man beim muskelaufbau fett an den muskeln ab bzw. an den stellen wie bei meinem fall bauch?

mfg

...zur Frage

Abnehmen an den Beinen, eher durch Krafttraining oder Ausdauer?

Hey, ich gehe jetzt schon seit fast zwei Jahren regelmäßig ins Fitnessstudio. Meine Problemzone sind meine Beine. Anfangs habe ich sowohl Ausdauer für die Beine gemacht, wie auch Krafttraining. Nur schnell kam das Gefühl, dass meine Beine dadurch noch dicker wirken. Daraufhin bin ich im Bereich Beine komplett auf Ausdauer umgestiegen (Stepper & Crosstrainier). Nur sehe ich immer noch keine wirklichen Erfolge.

Bauch, Rücken, Arme trainiere ich wie vor auch Kraftmäßig. An diesen Stellen sehe ich auch Ergebnisse. Nur hab ich an diesen Stellen auch nicht wirklich viel Fett.

Ich überlege nun wieder mit dem Krafttraining für die Beine anzufangen. Habt ihr eine Idee was helfen könnte?

Liebe Grüße Janina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?