Krafttraining Erfolge & Tips

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein gezieltes Krafttraining ist nicht vergleichbar mit körperlicher Arbeit. Du kannst jeden Tag Kisten schleppen, das heißt aber nicht das du dann beim Trainingsbeginn direkt schwere Bizepscurls etc. ausüben kannst. Die Bewegungsabläufe sind hier unterschiedlich und müssen immer gezielt trainiert werden. Die Voraussetzung für Erfolge ist ein regelmäßiges und strukturiertes Training mit angepaßter und Zielorientierter Intesität. Ist das gegeben und die Ernährung auch stimmig kannst du nach 5-6 Monaten schon mit leichten Erfolgen rechnen. Das Ideale Körpergewicht ist immer individuell zu betrachten, denn neben der Körpergröße spielt der Anteil zwischen Muskulatur und Fettgewebe sowie die Knochstruktur eine wesentlich Rolle.

Die Ernährung sollte bei Dir tatsächlich mehr Eiweißreich sein, weil Eiweiß der Brennstoff für Fettverbrennung und Muskelaufbau ist. Fette Sachen wie z.B. Paniertes dürfen da auf keinen Fall enthalten sein. Magere Steaks, Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte wie Linsen sind da Eiweiß- und Mineralstoffreich. Ganz lecker finde ich z.B. ein Putensteak (geht auch mit Schweine- und Rindersteak) mit einem guten Sommersalat (Eisberg, Tomaten, Gurke, Mais, Champions). Der Muskelaufbau braucht etwas Zeit, deshalb geht das auch nicht von heut auf morgen. Aber wenn Du dran bleibst wirst Du schon nach 4 Wochen die ersten Erfolge sehen. Viel Spaß und Erfolg dabei.

Bist wohl doch nicht so stark wie du selbst glaubst! Fang einfach mit Training an, und habe keine Angst vor der eigenen Courage! Mach einfach!! Erfolge sind abhängig von der eigenen Trainingsintensität!!!

Was möchtest Du wissen?