Krafttraining: Bizeps bei Verbundübungen zu schwach. Wie richtig kräftigen?

3 Antworten

obwohl der bizeps nur einen drittel des armes füllt, ist er GENAUASOwichtig wie jeder andere muskel

Hey, wenn du schon länger im Geschäft bist, sollte man den Bizeps nur 1x in der Woche richtig auslasten mtit konzentratzinscurl usw. Der Bizeps ist auch an anderen Übungen sehr mit beteiligt. Aber laste ihn nur einmal in der Woche richtig aus. Dann erzielst du den maximalen Kraftaufbau. Beachte das du dich nicht a-symmetrisch trainierst. Denk an den Trizeps. Hoffe ich konnte helfen MfG MelanieStiles

Das stimmt nicht, der kleine Bizepsmuskel ist schnell erholt. 1x ist zu wenig.

0

Ich würde den Bizeps 2 mal die Woche durchtrainieren. Die Tatsache das du bis dato den Bizeps nicht trainiert hat äußert sich jetzt halt in dem schach ausgrägtem Bizepsmuskel. Auch wenn beim Latziehen der Bizeps sekundär mit trainiert wird so ist dieser Impuls für einen Wachstumsreiz zu gering. 3 Übungen mit 3 Sätzen pro Übung würde ich schon empfehlen.

Kraftsport allgemein - die Leistung konstant steigernn?

Hallo zusammen

Angaben zu mir: 17 Jahre alt, 1.85 gross und 85 kg schwer. Ich trainiere seit etwa einem Jahr regelmässig Kraftsport 3x die Woche und nebenbei noch Fussball(2x Training die Woche + Spiel am Wochenende) Ich trainiere Montag Brust Bizeps, Dienstag Rücken Trizeps, Mittwoch hab ich Fussball, Donnerstag Schultern Nacken evtl. Bauch und Freitag wieder Fussball. Ich trainiere in Regel ca. 1 Stunde und pro Muskelgruppe etwa 3 Übungen à 3 Sätze Wdh. 8-12. Nach dem Training nehme ich immer ein Protein(besteht aus 30 % Eiweiss und 70 % Kohlenhydrate, ansonsten ernähre ich mich eigentlich gesund und abwechslungsreich. Seit Beginn mache ich eigentlich gute Fortschritte, zum Glück auch :) Jedoch würde ich mich gerne von den anderen Leuten differenzieren mit besserem Training oder gesündere Ernährung..

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, um meine Effizienz zu steigern?

Bitte nur ernste Antworte.

Danke und Gruss

...zur Frage

(Wann) sollte man eine Trainingspause einlegen?

Mahlzeit, Ich habe gehört das man ab und zu eine Trainingspause einlegen sollte damit sich der Körper zu 100% regenerieren kann. Wann sollte man so eine Pause einlegen und ist diese überhaupt nötig? Ich trainiere seit 5 Wochen im 5x5 System. Übungen: Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeugen, Schulterdrücken. Konnte mich wöchentlich um 2.5kg steigern. Wann sollte ich ein Pause einlegen ? wie lange soll diese dauern? Evtl. Krafteinbusen/Muskelabbau? Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße, Wowak.

...zur Frage

Wie kann man breiter werden?

Hey Leute kurz und knapp

Wie wird man von der Statur aus breiter? kann man da was machn??

ich meine einfach der körper mehr zu seite gezogen also die breite halt komplett hüfte bauch schulter undso weiter

danke für tipps

...zur Frage

Meine Muskeln (vorallem Bizeps und Brust) wachsen nicht mehr weiter, seit einiger Zeit, liegt es...

villeicht daran dass ich immer die gleiche Wiederholungszahl bei den Sätzen mache?

Hat es Sinn an einem Tag Kraft zu trainieren, an einem anderen speziell den Muskelwachstum und wieder an einem anderen die Kraftausdauer?

Ich habe nämlich auch das Gefühl an Kraft nicht wirklich zuzuehmen.

Trainiere ca. seit 2 Jahren und habe auch schon gute Ergebnisse erzielt..aber es geht einfrach nicht weiter :(

P.S: An der Ernährung liegt es nicht !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?