Krafttraining ?!

1 Antwort

Maximalkrafttraining dient zur Verbesserung der inter- und intramusculären Koordination! Das Training beschränkt sich auf 1 bis max. 3 Wiederholungen mit dem größtmöglichen Gewicht (= Maximalkraft). Der Widerstand/das Gewicht ist also de facto so schwer, dass man kräftemäßig nicht mehr als 3 WH ausführen kann.

Dieses Art Training ist nicht dazu geeignet, Muskelzuwachs erzielen. Genau das aber wollen Body-Builder, sie trainieren hauptsächlich auf Muskelzuwachs, also mit submaximaler Kraft = Hypertrophiebereich. Zwar trainieren Body-Builder auch im Maximalkraftbereich, doch primär deshalb, um neue Reize zu setzen bzw. das Zusammenspiel der Muskeln und Muskelfasern zu verbessern. Sie trainieren in Zyklen, z.B.nach dem System der linearen Periodierung:

3 Wochen Kraftausdauer

5 Wochen Hypertrophie

3 Wochen Maximalkraft

Maximalkrafttraining belastet nicht nur die Muskeln extrem, sondern auch das zentrale Nervensystem (ZNS). Von daher sollte in der Tat diese Art des Krafttrainings nicht öfter als 3x wöchentlich ausgeführt werden, damit Muskeln und ZNS sich erholen können.

Gruß Blue

16

Für die beiden letzten Sätze würdest du von mir ein Doppelplus bekommen, wenn's das gäbe. Weißt du denn auch, wie die Ermüdung des ZNS beim Maximalkrafttraining zustande kommt?

0

Werden beim Maximalkrafttraining die Blutgefäße eingequetscht?

Ich hab gelesen, dass sich das Gefäßssystem beim Ausdauertraining der Belastung anpasst im Gegensatz zum Maximalkrafttraining. Da kommt es angeblich zur "Gefäßkompression"! Wie soll ich das verstehen? Ist das schlecht? Wie kann ich das vermeiden???

...zur Frage

Maximalkrafttraining für den Oberkörper bei Langläufern?

Was meint ihr? Ist das Sinnvoll? Widerspricht doch eigentlich der Natur der Sportart wo es ja eigentlich nur um Ausdauer geht!?!? Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Machen Ausdauersportler wie z.b Radfahrer der Tour de France Maximalkrafttraining?

Oder trainieren die nur Ausdauer? Könnnte denn mit zusätzlichem Maximalkrafttraining eine LEistungsverbesserung erreicht werden? mfg

...zur Frage

Machen Marathonläufer Krafttraining im Sinne der Maximalkraft?

Machen Marathonläufer so etwas oder Laufen die "nur" ? Kann mir durchaus positive Effekte durch MaxKrafttraining vorstellen!? Wisst ihr dazu mehr?

...zur Frage

Maximalkrafttraining-Wieviel Wdhs?

Hallo Leute ich bins mal wieder^^ Bin grad bei der erstellung meines trainingsplans,bei dem ich mich für 3 Maximalkrafttrainings mit am Abend Lauftraings, 3 Fussballtrainings und 1 Ruhetag in der Woche entschieden habe. Nun meine Frage: Auf dieser Internetseite fitness4you.info steht unter dem Absatz Periodisierung des Fitnesstrainings,dass man 5-8 Wdhs machen sollte. Jedoch habe ich dann auf folgender Seite unter der Rubrik Fortgeschrittene18-35 gefunden,dass man bei einigen Übungen 8-12,bei anderen 12-15 und bei einigen anderen sogar 20 Wdhs macht. fitness-center.at Dies verwirrt mich doch schon ein bisschen und nun meine Frage an euch ganz einfach: Was ist richtig? oder hängt dies von der übung auch ab? Danke schonmal im vorraus :) Mfg tobi

...zur Frage

Was bewirkt Maximalkrafttraining?

Was passiert da genau in den Muskeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?