Welcher Trainingsplan beim Kraftsport ist für Anfänger geeignet?

5 Antworten

Keiner von beiden Splitplänen oder überhaupt Splits!

Die Intensität ist überhaupt nicht vorhanden (kann ja auch nicht) u. dementsprechend ist ein hohes Volumen am Anfang kontraproduktiv,  somit machen Splits  auch  keinen Sinn!!!

Als Anfänger reicht eine geringe Reizsetzung aus um Anpassungen auszulösen!

...schon garnicht 2 bis 3 Übungen.

Ein alternierender Ganzkörperplan ist am Anfang effektiver.

Wenn unbedingt einen Split ,dann einen 2er zB OK/UK. oder Torso/Extremitäten.

3x die Woche!

Gruss S.


Der Trainingsplan als solches ist von der Aufteilung i.O. Entscheidend ist immer die Intensität mit der du trainierst. Da du aber mit einem recht niedrigen Gewicht arbeitest wirst du hier auch im Anfangsstadium wohl kaum in ein Übertraining gelangen, wenn du jede Muskelpartie 2 mal die Woche trainierst. Generell ist es aber wichtig auf seine eigenen Körpersignale zu achten. Probiere einfach aus, mit welcher Variante du für dich bessere Erfolge erzielst.

Ich finde es immer so genial, wenn jemand noch nicht mal angefangen hat zu trainieren, aberschon Angst vor Übertraining hat. So wird das nie was...

Zum TP: er ist so gut oder schlecht, wie das was du daraus machst! Ob du nun nach einem GK 3x/Wo trainierst, oder nach einem 2er 4x/Wo, oder nach einem 3er 5-6x..... Das ist alleine DEINE Entscheidung, denn der Plan muss in DEINEN Tagesablauf und in DEIN Leben passen - egal was andere davon halten.

Wie gesagt: es gibt keine guten oder schlechten Pläne! Es ist ganz alleine das wichtig, wie man den Plan umsetzt. Meist sollte das hart und intensiv, sowie progressiv sein, wenn er Resultate bringen soll.

Ist es gut 2 tage hintereinander zu trainieren ??

Hallo

Ich möchte gerne 2tage hintereinander trainieren und 1 tag pause ist das für den , bringt das was für den muskel

mein trainingsplan

Montag : Brust Bizeps Dienstag:Beine Bauch Mittwoch: Pause Donnerstag: Schulter Nacken Freitag: Rücken,Trizeps,Bauch Samstag: Pause Sonntag: fängt wieder von montag an

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

krafttraining wieviel tage pause

Hi wieviele tage pause sollte nachdem training bei jeder muskelgruppe machen?

bizeps? trizeps? schulter? rücken? Brust? bauch? beine?

...zur Frage

Fitness Trainingsplan ? so ok

Hallo,

Ist das so ok oder würdet ihr was ändern ? ( > ich weis brust ist nicht dabei < ) aber so weit solte er doch passen oder ?

Montag

rücken komp. Bauch

Dienstag

Nacken Bizep

mittwoch

beine schulter Nacken

Donnerstag

Rücken komp. Bauch

Freitag

Nacken Bizep

Samstag

Beine Schulter Nacken

...zur Frage

Welcher 2er Split Trainingsplan

Hey,

Ich möchte jetzt nach 6 Monaten Training von einem GK zu einem 2er Split wechseln. Zurzeit trainiere ich so: Beine,Brust,Bizeps Rücken,Schulter,Trizeps

Aber das ist auch ein wenig blöd... Denn ich trainiere Montag+Donnerstag Nachmittag und Samstag morgen. Wenn ich also Do. Trizeps trainiere und Samstag Bankdrücken, ist das schon etwas schlecht :/ Genau dasselbe Problem bei Rücken+Bizeps.

Aber wenn ich z.B. Brust, (Schulter/ Beine), Trizeps
und Rücken, (Schulter/Beine), Bizeps

splitte, kann ich kaum Leistung bei Bizeps und Trizeps bringen, da der Muskel ja schon vorbelastet ist.

ZU was ratet ihr mir?

Hoffe auf schnelle Antwort ;)

...zur Frage

Führt mein Trainingsplan zum Übertraining?

Hallo wie schon oben genannt weiß ich nicht ob mein Trainingsplan zum Übertraining führen kann und ob sich meine Muskeln vollständig regenerieren können

Montag: Brust&Trizeps

Dienstag: Rücken&Bizeps

Mittwoch: Pause

Donnerstag: Brust&Schulter

Freitag:Rücken&Bizeps

Samstag:Beine&Bauch

Sonntag: Pause

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?