(Kraftsport) Bin 15 Jahre alt und trainiere seit 7 monaten frage steht unten.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau am besten mal unter http://www.sportlerfrage.net/tag/sixpack/1 da wurde diese Frage schon sehr oft gestellt und immer kompetent beantwortet. Um den Körperfettanteil zu senken, musst du dauerhaft eine negative Kaloriendifferenz erzielen. Das heißt täglich mehr Kalorien verbrauchen als du zu dir nimmst. Dies geht in dem du dich absolut dizipliniert gesund und kalorienarm ernährst, und zwar so dass du trotzdem satt wirst. Hungern ist kontraproduktiv. Ganz wichtig ist, dass du durch Sport viele Kalorien vebrauchst. Dies erzeilst du am besten durch Ausdauersport und etwas Krafttraining. Das Training der Bauchmuskulatur ist zwar auch wichtig aber nicht so entscheidend wie der Faktor negative Kaloriendifferenz.

dieses thema wird hier wirklich jeden tag gestellt.schau am besten bei der suchfunktion.

um fettabzubauen solltest du allerdings weniger kcal essen als du verbrauchst.aber genügend eiweiß (ca.2g/körpergewicht kg) damit deine muskeln nicht abbauen.2mal die woche den ganzen körper mit komplexübungen trainieren,um den muskeln den nötigen reiz zu geben,nicht abzubauen. dazu ca.3mal die woche für 45minuten ausdauersport.

Geh am besten laufen, um dein Fett abzubauen und mach dann noch zusätzlich situps oder so, um Muskeln aufzubauen.

Was möchtest Du wissen?