Kraftkreisluaf für die Schule

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also die meisten Sachen sind okay, ich frag mich nur mit welcher Sportklasse du das machen willst. Wenn das kein LK ist kannst du ein paar Sachen vergessen. z.B.die Station 12, das bekommt kein unsportlicher Mensch hin. Du kannst es machen, wenn du die, die es nicht schaffen es anders machen lässt. Einfach auf den Boden legen, mit dem Seil in der Hand und dann sollen sie ihren Körper anspannen und sich hochziehen, die Füße aber am Boden lassen. Für die Beine kannst du noch Wadenheben machen, das geht an der Sprossenwand ganz gut. Ausfallschritte kannst du auch einbauen. Schau dir einfach mal mein Video zum Beintraining für Anfänger an, das kannst du eigentlich alles einbauen. Dips gehen auch an der Bank. Burpees sind noch richtig krass, kann nich nur empfehlen. Viel Erfolg!

Ist für 11. Klasse Sportunterricht also an ner Stange komme ich 5 mal hintereinander sicher hoch. An nem Seil habe ich das noch nie gemacht :) Wo finde ich dein Video ???

danke schon mal für die Tipps :)

0
@dethu

Okay. Habt ihr nach Geschlechtern getrennt Sport? Du darfst auch nicht davon ausgehen, dass das jeder so leicht schafft wie du... Also an der Stange habe ichs noch nie ausprobiert aber am Seil nur durch Einsatz der Arme vom Boden bis an die Hallendecke zu kommen ist schon ziemlich schwer. Ehm, klick auf meinen Namen, dann auf Videos und da solltest du es finden. Wenn du noch mehr Vorschläge brauchst, kann ich dir da auch noch helfen! Grüße!

0

Achja falls meine Lehrerin nachschaut das ich den Kraftkreislauf nicht geklaut habe.

(C) Max Kandziora

Wie eng muss man sich als Lehrer an den Lehrplan halten?

Eine Frage, die mich seit meiner Schulzeit interessiert. Wie eng muss sich ein Sportlehrer an den Lehrplan im Sportunterricht halten?

...zur Frage

Als Anfänger Bankdrücken?

Hallo ich bin 16 Jahre alt. Ich bin 1.78 Groß und wiege 65 KG (ich weiß zu dünn) Ich trainiere seit Januar im Fitnessstudio. Meine Schwerpunkte sind Arme (Bizeps/Trizeps), Brust, Bauch. Jz meine Frage soll ich jz schon mit Bankdrücken anfangen? In meinem Trainingsplan ist es noch nicht drin, aber ich änder denn eh immer ein wenig. Ich habe letztens gehört das Butterfly alleine nichts bringt und man nur eine starke Brust bekommt wenn man Bank drücken macht.

...zur Frage

Was haltet Ihr von 5x Training pro Woche?

Mo: Brust & Bauch

Di: Thaiboxen

Mi: Arme

Do: BJJ

Fr: Rücken & Beine

Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Schulsport - Barfußpflicht und Einheitskleidung?

Hallo, an einer Schule wo ich momentan als Aushilfe arbeite, wird überlegt eine Barfußpflicht und Einheitskleidung einzuführen - für den Schulsport.

Es gibt dort bereits eine Hausschuh-Regel, dass Schüler nurnoch mit Hausschuhen ins Schulgebäude dürfen. Ebenfalls gibt es Schulshirts, welche wie eine Uniform getragen werden müssen. Hintergrund ist gegen Mobbing vorzugehen und die Gemeinschaft zu stärken.

Für den Sportunterricht ist folgendes geplant:

Jungs: barfuß, kurze Hose, Achselhemd.

Mädchen: barfuß, Leggings oder kurze Hose und T-Shirt.

Was haltet ihr von solchen Regelungen. Die Jungs werden übrigens getrennt von den Mädchen unterrichtet.

...zur Frage

4er Split Aufteilung

Hey leute wollte mal anfangen nach einem 4er split trainieren hier hab ich 2 aufteilungsmöglichkeiten

welche findet ihr besser ? und wenn keine von beiden dann bitte andere möglichkeiten ?!?!

Mo: Rücken, Bauch

Mi: Brust, Bizeps

Fr: Beine, Bauch

Sa: Schulten, Trizeps

oder

Mo: Rücken, Bauch

Mi: Brust, Schultern

Fr: Arme, Bauch

Sa: Beine

(bitte unabhängig von irgendwelchen trainingständen von mir oder irgendwas anderen einfach nur die meinung zur aufteilung)

...zur Frage

Reihenfolge dieser Kraftausdauerübungen

Hallo

Ist diese Reihenfolge sinnvoll?

Liegestütz (Arme), Dips (Beine), am Rücken liegen und mit den Füßen hinter den Kopf tippen (Bauch), Hüfte heben (Rücken), Burpees (Beine, Rumpf), in der Luft Radfahren (Bauch), Arme und Beine diagonal strecken (Rumpf), Liegestütz rücklings (Arme), Seilspringen (Beine), Situps (Bauch), Oberkörper aus der Bauchlage anheben (Rücken), Unterarmstütz Hüfte heben (Rumpf)

Jeweils 40s Belastung, 60s Pause, 3 Serien

Kann ich auch die Pausen weglassen, weil danach eine andere Muskelgruppe beansprucht wird?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?