Kraftaufbau mit 14 Jahren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bevor du mind. 16 bist würde ich dir gänzlich von fremden gewichten abraten und nur mit eigengewicht trainieren. liegestütz, klimmzüge...ect. vom fitnesstudio würde ich dir noch abraten. rausgeschmissenes geld. erst wenn du älter bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBLan
09.05.2013, 22:44

Sehe ich auch so...Kraftsport kann im Wachstum sogar sehr! schädlich sein, grade wenn man Anfänger ist und Übungen dann auch noch falsch ausführt, was leider sehr oft vorkommt. Versuch es mal lieber mit Vereinssport, ist nicht so teuer wie ein Studio und du bist unter Gleichaltrigen (in deinem Alter würde ich micht in einem Studio nicht wohlfühlen)...Fußball oder Hip-Hop-Tanzen bauen auch schon ordentlich Muckis auf, wenn man das 2-3 mal die Woche macht ;)

0

Mit 14 baut sich da noch nix..... Mach mal schön Übungen mit dem Körpergewicht, für den ganzen Körper. Guck ma im Netz nach Trainingsplänen fürs Heimtraining oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ins Studio zu einem vernünftigen Trainer, und lerne richtig zu trainieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privattraining
07.05.2013, 20:55

Genau, weil das ein anspruchsvoller Sport ist und Fitnesstrainer zu 90% kompetent sind.

Du hast Recht!

0

Was möchtest Du wissen?