Kraft statt Muskelmasse!

1 Antwort

Der Kraft und Muskelaufbau ist natürlich miteinander verknüpft. Nichts desto trotz hast du hier keine 1:1 Situation: Das bedeutet das wenn du bei diversen Übungen eine Kraftssteigerung von 20% erzielst du nicht automatisch dadurch auch 20 % mehr Muskelmasse bekommst. Und bei einem Krafttraining nur mit dem eigenen Körpergewicht wirst du keine großartige Muskelmasse aufbauen, da der Wachstumsimpuls durch die fehlenden Zusatzgewichte schnell zu gering wird. Frage 2 verstehe ich nicht so ganz. Du solltest dich generell ausgewogen ernähren. Wenn es um den Muskelzuwachs und die Kraftsteigerung geht sollte die Eiweißbilanz etwas erhöht sein. Zu Frage 3 kann ich nichts sagen da ich Plance und Frontlever nicht kenne.

Frage zum Muskelaufbau(Kraftsport und Boxtraining)

Hey! Ich bin 13 Jahre alt, etwa 160 groß(ich weiß, etwas klein), und hab ein paar fragen zum Muskelaufbau.

  1. Ich hab ca. 3-4 Monate regelmäßig kraftsport betrieben[ca. 3-4 x wöchentlich(da mein körper viel Testosteron Produziert, sogar mit guten Ergebnissen]. Hab jetzt etwa 2 Monate Pause gemacht und fange wieder an. Meine Frage ist, wenn ich BWE's(Body Weight exercises) -> Crunches, Liegestütze, Klimmzüge,.. <- und nur meine arme mit Hanteln trainiere, kann dass mein Wachstum stören? Möchte ja noch wachsen ;)

  2. Wenn ich nebenbei zum Boxen gehe, währe dass vorteilhaft zum (Kraft)- u. Muskelaufbau?

  3. Wenn ich die Schläge richtig ausführe, würde da auch ein Boxsack zuhause reichen?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Muskelaufbau - Training/Ernährung ektomorpher Typ?

Hallo forum,

Ich trainier seit ein paar wochen und wollte mal fragen ob ich in die richtige richtung gehe und mir evnetuell ein paar Tipps einholen.

Zu mir erstmal:

Ich bin 1,74m und wiege (nur) 60 Kg, 16, fast 17 jahre alt. Ich kann sehr schwer zunehmen.

Mein Ziel ist es Masse aufzubauen, vorallem Muskelmasse.

Ich traniere Ganzkörpertraining immer ein Tag pause zwischen den Trainingstagen (daheim mit kurzhanteln und langhantelbank)

3×12 Rudern (kurzhantel) 3×12 Schulterdrücken maximal kraft sit ups 3×12 Bankdrücken 3×12 trizeps 3×12 bizeps

Gewichte wähle ich so, dass die letzte wdh grade so zu schaffen ist. Auch versuche ich gezielt auf ausführung zu achten.

Einen wirklichen ernährungsplan habe ich leider nicht. Ich hab mir mal 1 wochen lang einen kalorien shake selbst gemacht, allerdings frage ich mich ob das überhaupt was bringt.

Zudem wollte ich fragen ob es sinnvoll ist die whey protein zu kaufen und in den shake zu mischen.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps und verbesserungsvorschläge geben :)

...zur Frage

200g Muskelmasse verloren?

Hallo Freunde! Ich habe echt keine Lust mehr und bin total unmotiviert... Ich tätige nun seit 3 Monaten Krafttraining und das 5 Tage die Woche mit Pausen am Wochenende. Ich trainiere sauber und gut halte Pausenzeichen ein und fühle mich dadurch auch besser. Ich merke Fortschritte in der Kraft und auch am Körper (zumindest an den Armen sehe ich Unterschiede). Ich habe vor meinem Training eine Körpermessung gemacht ( inbody 590) da hat mir die wage angezeigt das ich 40,5 kg Skelletmuskelmasse habe.. unter den selben Bedingungen habe ich heute nochmal diese Messung gemacht! Und dann der Schock! Ich habe 200g Muskeln verloren..... ich ernähre mich jetzt bestimmt nicht vorbildlich aber 200g weniger???!!!! Das zieht mich wirklich sehr runter da ich echt hart trainiert habe. Wie genau sind diese Wagen eigentlich? Ist es überhaupt möglich trotz hartem Training Muskelmassen zu verlieren??

Danke im Voraus..

...zur Frage

Wie steigere ich am beste meine Muskelkraft/Muskelmasse?

Guten Tag , ich wollte fragen wie ich am besten meine Muskelkraft/Muskelmasse erweitere. Zur zeit habe ich vier mal die Woche Training ( 2* Fußball und 2* Badminton ) unsere Trainer fordert nur Ausdauer, die ich besitze . Doch dabei kommt nicht viel an Muskeln rüber . Ich bin 15 (fast 16 ) und ca. 1,80 m groß . Ins Fitnessstudio möchte ich hingegen nicht da ich kaum Zeit dazu habe. Also was kann ich am besten zu Hause machen ??

schon mal danke im voraus

MFG Patric

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?