Kraf Maga ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

KrafMaga wurde in Israel entwickelt und ist die Verteidigungsart des Israelischen Geheimdienstes und der Armee. Es ist eine höchst effektive Selbstverteidigung, kein Angriffskampfstil. Ohne schlitzäugigen Schmufu drumherum, kein Beinhochreissen, keinerlei Elastizitätsübungen. Einfache, aber unerwartete, hocheffektive Schläge und Tritte auf empfindliche Körperstellen, um den Gegner auszuschalten, das ist es, das eingeübt wird. Für das, was Du vorhast, -Dich in Extremsituationen verteidigen zu wollen-, geradezu ideal.

mhm, is ja interessant....und wo haben die Israeli die Techniken her, wenn nicht von den schlitzäugigen Schmufus, schon mal nachgeforscht?

0
@sebigbos

Ja, hab ich doch in meinem ersten Satz gesagt, die Techniken haben die Israelis selbst entwickelt. Das sind halt recht wehrhafte Kerlchen geworden, wurden ja auch über jahrtausende überall auf der Welt verfolgt, gedemütigt, vergast, entmündigt, usw. Jetzt schlägt das "Volk des Herrn" zurück :-)

Danke für den Stern, lG

0

Hallo,

ich denke, für den Anfang würde ein ganz normaler Selbstverteidigungskurs reichen.

Was möchtest Du wissen?