Krämpfe in der Nacht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun, durch den Ausdauersport hast du einen vermehrten Bedarf an Mineralien (mehr als nicht Sport treibende!), vor allem Kalzium und Magnesium. Dass Du diese beim Schwitzen verlierst ist klar, auch dass Du sie zu dir nimmst. Aber nimmst du sie auch auf? Nicht jeder Körper resorbiert Magnesium, manch einer scheidet diese Zusätze ohne Aufnahme wieder aus. Das kann an der Konzentration liegen oder an deren Qualität (Supermarkt oder Apotheke?) an der mangelnden Aufnahmefähigkeit des Darms. Zur besseren Aufnahme von Magnesium kannst du Dr. Schüssler Salz Nr 7 probieren. Es gibt auch Möglichkeiten, den Darm aufnahmefähiger zu machen mit Molkeprodukten. Hilft das alles nichts würde ich einen Arzt konsultieren.

Hallo, danke für die Antwort, aber ich muss nochmal nachfrage. Die empfohlene Menge liegt bei 350mg bei eine durchschnittlichen Erwachsenen. Ich nehme täglich mindestens 500mg zu mir in Form von Mineralwasser, Müsli, Banane(n) etc. Eigentlich möchte ich nur ungern mit Nahrunsgergänzungen arbeiten, ich glaube noch an den Mythos ausgewogenen Ernährung und lebe so Prinzipien wie 5 am Tag :-) Aber mehr als 500mg geht (fast) nicht über normale Ernährung. Mir ist schon bewußt, dass die Gefahr eines Mangels gegeben ist, wenn der Körper über einen längeren Zeitraum extremen Stresssituationen ausgesetzt ist. Auch sehr viel Sport also tägliches Joggen oder anderer Ausdauersport kann einen Magnesiummangel hervorrufen. Ist das Schüssler-Salz 7 ein Magnesiumpräperat?

Sasett

0
@sasett

Ich denke, dass du bei hoher sportlicher Aktivität es nicht schaffst, deinen tatsächlichen Bedarf durch Nahrung zu decken. Schüssel Salz Nr. / ist Magnesiumphosphat. Allerdings in D6 Potenz, das reicht nicht wirklich um den Bedarf zu decken. Besser ist es in der Apotheke oder auch im Supermarkt Tabletten zu kaufen, ideal wäre ein Kombipräparat mit Calcium, Magnesium und D3. D3 fördert die Aufnahme.

0

Das klingt nach einem Magnesium Mangel, den man durch das vermehrte Schwitzen schnell mal bekommen kann. Es kann aber auch durch einen Mangel an einfachem Kochsalz der Fall sein, denn das benötigen die Muskeln zum funktionieren.

Die bei den Magnesiumtabletten angegebenen Höchstmengen sind die für einen Ottonormalverbraucher üblichen. Wenn Du Sport machst, kann dein Bedarf deutlich höher ausfallen! Ich nehme bei sportlichen Aktivitäten bis zur vierfachen Menge zu mir. Dauerhaft hohe Schuhe tragen kann zu einer gewissen Sehnenverkürzung führen, Krämpfe...?

Hallo Sassett!

Krämpfe in dem Berisch habe ich auch hin und wieder nach anstrengenden Trainings. Allerdings nehme ich keine Nahrungsergänzungen zu mir.

Ich bin aber kein Streching-Freund und ich vermute, dass ich auf diesem Gebiet mehr tun sollte. Vielleicht ist das ein Versuch wert?

Meine Vermutung ist, dass Sasetts Frage sich eher auf ihre Probleme bezog und nicht auf deine?

0
@wurststurm

Ich meine ja nur, dass Stretching vielleicht helfen könnte. Sie schreibt nichts darüber, wie sie es damit hält. Vielleicht ist es dieser Versuch wirklich wert.

0

>ich glaube noch an den Mythos ausgewogenen Ernährung< - träum weiter. Als Sportler deckst du niemals deinen Bedsrf nur über die Nahrung. Der Bedarf ist nämlich höher als bei Nichtsportlern. Aber ich tippe auf deine hohen Absätze - die dürften der Auslöser sein. versuche es Mal ein paar Wochen Ohne! Du wirst sehen. Und nicht jeder Mann steht auf hohe Absätze...... nur so am Rande.......

Eienn Nachteil bei Frauen haben hohe Absätze: die Waden werden größer und größer, obwohl "Frau" doch eigentlich dünne Waden will. Ein Dilemma.......

Hallo ich hatte die gleichen Schlafprobleme wie Du sie beschreibst. Durch Zufall bin ich dann auf eine Akupressurmatten/"Nagelmatten" gestossen. Wir haben dann einen ausgiebigen Test durchgeführt. Zuerst habe ich nicht daran geglaubt, "auf Nägeln liegen", naja dachte ich. Das Prinzip ist das gleiche wie im alten Indien/Asien, Kraft durch Entspannung und Meditation.Die Durchblutung wird enorm angeregt. Mit diesem super Hilfsmittel bin ich innerhalb einer Woche meine Schlafprobleme losgeworden. 20 Minuten vor dem Einschlafen reichen um mich zu entspannen, dann schlafe ich fast immer durch und wache energiegeladen auf. Oft bin ich darauf eingeschlafen. Es gibt verschiedene Anbieter, ich habe mich aus ökologischen und qualitativen Gründen für die Pranamatte entschieden. Die hat auch die meisten Spitzen, und ist ohne giftige Klebstoffe hergestellt. Google mal Pranamatte.

Hilft Deine Matte auch gegen Hühneraugen und bösen Zauber? Der Fragesteller hat Wadenkrämpfe, keine Schlafstörungen!

0

Was möchtest Du wissen?