Koordination

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird dir nicht viel helfen zu wissen, welche Arten von koordinativen Fähigkeiten es gibt, weil die Autoren, die sich dazu äußern (Cratty, Fetz, Hirtz, Meinel/Schnabel, Weineck....), diese unterschiedlich einteilen und unterschiedlich definieren. Das bringt dich nur durcheinander. Wichtig ist nur zu wissen, dass es hier um die Abstimmung der von den Sinnesorganen (Sinneszellen) aufgenommenen Reize und der dazu passenden Körperaktionen durch das Nervensystem geht. Diese Abstimmung sollte sowohl aus ökonomischen als auch aus neurophysiologischen Gründen in jedem Fall sportartspezifisch erfolgen. Es nützt dir als Handballtorwart nichts, wenn du in irgendwelchen handballfernen Sportarten (Kunstturnen oder Tanzen oder ....) koordinative Übungen vollführst, auch wenn diese Sportarten ein hohes koordinatives Leistungsniveau voraussetzen. Übe statt dessen möglichst realitätsnah. Lass dir z.B. Bälle aufs Tor werfen und wehre diese ausschließlich mit dem Bein ab, dann ausschließlich mit dem Arm (Hand), dann stets im Wechsel Bein – Arm – Bein - ....und schließlich je nach Erfordernis. Dein Trainer sollte hier eine Menge von Übungen auf Lager haben. Dafür ist er ja Handballtrainer.

Nein, reflexe sind nicht gemeint, da die nur gering schulbar sind und ich mit meinen reflexen keine Probleme habe. Mein trainer bezeichnet es als die Fähigkeit zwei Dinge gleichzeitig zu tun z.B. das rechte Bein zu heben und in richtung des Balles und dabei aber den linken Arm in Richtung des Balls zu bewegen.

Dann ist das der Bereich der kinästhetischen Differenzierungsfähigkeit in Verbindung mit der Kopplungsfähigkeit (findest du im Link von tarzana). Kannst ja mal beides googlen. Da findest du eigentlich eine ganze Menge :)

Oder such mal nach Übungen mit der Koordinationsleiter. Da kannst du nicht nur die Beinbewegungen rhythmisieren, sondern durch die Hinzunahme von nicht zugehörigen Armbewegungen schult das "2 unterschiedliche, voneinander unabhängige Dinge gleichzeitig tun."

0

Das hat Schneckenschiss aber schoen aus tarzana's Link kopiert :-P

... ich habe meine Quellen angegeben. In dem Link von tarzana sind nämlich 7 koordinative Fähigkeiten angegeben. Schon gesehen? Ist also nicht die Einteilung nach Hirtz...

Und ich habe ein bisschen länger als 3 Minuten für meine Antwort gebraucht. Aber danke...

0

Lieber Lustigerlulch,

herzlich Willkommen bei sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Ich bitte dich zukünftig darauf zu achten, solche Kommentare auch als Kommentar abzugeben, und nicht als Antwort, weil deine Antwort für den Fragesteller nicht hilfreich ist. Ansonsten müssen solche Antworten gelöscht werden. Schöne Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

0

Wie lange dauert es bis der Körper - nach 10 km laufen - wieder viele Nährstoffe im Blut hat ?

Hi!

Ich würde mich dafür interessieren, wie viele Tage der Körper braucht, um nach 10 km Laufen, wieder viele, also genügend Nährstoffe im Blut hat, so das ein weiteres 10 km-Laufen wieder sinnvoll sein kann.

Ich denke da an folgendes: Während dem Laufen nimmt der Körper Nährstoffe aus dem Blut auf, für die Aktivität, anschließend braucht er wieder welche, um seine Kapazitäten zurückzuerlangen, und um sich zu regenerieren, dann folgt die Phase in der der Körper ein Mehr an Substanzen einlagert. Wie lange dauert es, bis er einen großen Überschuß im But hat, der schließlich beim Sport wieder aufgebraucht werden kann ?

Ich rechne mit 2 Tagen. Es geht mir nicht darum, möglichst schnell wieder laufen gehen zu können, um größtmögliche Leistung aus dem Körper zu holen. Mich interessiert es bloß. Ich freue mich auf Antworten. MfG! godstequenix

...zur Frage

Welche Übungen für die Dreh-Streckbewegung beim Kugelstoßen?

Ich suche Übungen, die das Erlernen und Üben der Dreh-Streckbewegung (Koordination der Teilimpulse aus Standbein, Hüfte, Schulter, Arm, Hand) aus der Stoßauslage ermöglichen. Also nicht nur "Hinstellen und Stoßen" sondern Übungen, die Bewegungshilfen bieten (z.B. durch spezielle Aufbauten oder anderes).

Ich suche keine Kräftigungsübungen, die einen Leistungszuwachs bei bestehender (guter) Technik bewirken!

Vielen Dank!

...zur Frage

Großen Zeh gebrochen. Wer hat Erfahrungen damit.

Hallo zusammen, hab mir leider den Großen Zeh gebrochen. Leider sind jetzt mein Arzt und mein Therapeut über die Länge meiner Verletzngspause uneinig. Daher meine Frage, ob jemand schon Erfahrung damit hat und mir sagen kann, wann ich wieder vernünftig trainieren kann. (z.B. Radfahren, Badminton) Danke im Vorraus. Grüßle

...zur Frage

rücken training 2 mal hintereinander??

hey, ich weiss das jeder muskel regenaration braucht.. aber gestern hab ich mein rücken so lasch trainiert dass ich es heute wieder gut machen will.. also habe gestern so 4 geräte mit viel gewicht für rücken gemacht.. aber habe heute keine schmerzen oder so.. wäre es soo schlimm wenn ichs heute wiederhole?? geht doch nix kaputt?

...zur Frage

Wird beim Split nicht zu wenig trainiert ?

Hi, ich hab die Frage ob bei einem 3er Split Plan die Muskeln nicht zu wenig trainiert werden. Jede MUskelgruppe wird ja dann nur einmal pro Woche trainiert. Aber so kann man dich z.B, keinen großen Bizeps bekommen wenn er nur 1mal in der Woche trainiert wird oder ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?