Konditionsaufbau nach zwei Jahren Pause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man pauschal gar nicht sagen. Es kommt auf sehr viele Faktoren an. Wir kennen hier weder deine Größe, das Körpergewicht, das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse, deinen Ruhepuls, den Blutdruck etc. Darüber hinaus hat der Trainingsplan einen hohen Einfluss auf zu erreichenden Ergebnisse. Von der Ernährung und der Psyche mal ganz zu schweigen.

Das kann dir niemand beantworten. Fang an, wieder systematisch zu trainieren. Es wird schon einige zeit dauern, bis das alte Niveau wieder erreicht ist. Aber du kannst dich damit trösten: der Körper vergisst nicht. Du wirst also schneller als jemand der nie trainiert hat, wieder in Form kommen.

Man sagt so, zwei Jahre Pause=2 Jahre Aufbau.Da du allerdings eine Top Grundlage hattest würde ich vorschlagen, du solltest dir ein 1/2 Jahr Grundlagentraining göhnen. Dann ein 1/4 Jahr speziellen Aufbau und dann erst einen Test für das Vorhaben. Vorschlag: Jeden zweiten Tag lockeres Laufen und jeden zweiten Tag ein leichtes spezielles Krafttraining. Am Wochenende lockere Technikübungen. So sollte der Richtwert sein. Wie du das dann am besten machst und ob das paßt ist eine Frage, die ich so nicht beantworten kann.

Was möchtest Du wissen?