Kondition verbessern, mache ich vielleicht etwas falsch?

5 Antworten

Erstmal kannst du deine Ausdauer über verschiedene Sportarte wie Laufen,. Radfahren oder Schwimmen verbessern. Hier solltest du dir natürlich das raus suchen was dir am meisten Spaß macht. Darüber hinaus hast du dich mit 12 Km Joggen für den Anfang heillos überfordert. Da ist es kein Wunder, das du etliche Gehpausen einlegen mußtest. So geht natürlich auch der Spaß etwas verloren. Fange hier langsam an mit Distanzen zwischen 1-3 Km. Hier auch nur so schnell laufen, das du dich während des Laufens gut unterhalten kannst. Wenn du die Strecke gut durchlaufen kannst, kannst du anfangen die Entfernung nach und nach zu erweitern bis du die Strecke X erreicht hast die dir Entfernungstechnisch ausreichend ist. An dem Punkt kannst du, wenn du möchtest, anfangen Tempointervalle einzulegen um deine Leistung noch zu verbessern

Als Anfänger musst Du das joggen erst einmal lernen und somit darfst Du Dir nicht gleich mal so eine Mega-Entfernung von 12 km ansteuern. Mach doch erst einmal ganz gemütliche 5 km, die reichen für den Anfang völlig aus. Dann bist Du evtl am Anfang schon mal zu schnell, versuche das Lauftempo etwas zu drosseln und langsamer zu joggen, meinetwegen leichtes trippeln. Wenn Du aber meinst das momentan von Dir angestrebte Tempo ist gut, dann ist es auch ok das Du ein paar Gehminuten machst. Dann mach es lieber auf diese Art: 1 km joggen in dem Tempo was bisher gelaufen bist und dann 2 bis 3 Min gehen und das wiederholst Du solange bis Du am Ziel bist. So steigerst Du langsam Deine Kondition. Aber achte wirklich drauf, das es am Anfang nur 5 km sind. Da hast Du wesentlich mehr Freude am Laufen und wirst schneller Deine Erfolge verzeichnene und danach sogar aufbauen können.

eisenhart weitermachen-wenn Du nicht mehr laufen kannst gehen ist o.k-dabei armkreisen, dehnen, tief ausatmen,bücken, springen.Wenn es Dir wieder besser geht, fang an so langsam und richtig wie möglich zu joggen.

Normalerweise wird die kondition sehr schnell besser- dann gehen 25 Minuten am Stück und dann 30 und so weiter. Lass Dir Zeit, cool bleiben.

Seilspringen besser als laufen?

Hi, ich hab mal gehört das 3 minuten schnelles seilspringen ( so an die 150 umdrehungen die minute) genau so intensiv sind wie 10 minuten joggen bringt dan also schnelles seilspringen mehr für kondition als joggen?

mfg framat

...zur Frage

Wie lange muss man das Joggen trainieren, um 8km ohne Pause zu joggen?

Ich mache jetzt jeden zweiten Tag 8km Ausdauertraining, schon seit 5 Monaten. Und zwar Intervalltraining. Also 5 min laufen und 1 min gehen. Trotzdem schaffe ich es nicht, 8 km ununterbrochen zu laufen. Hinzuzufügen wäre noch, dass ich vor diesen 5 Monaten für 3 Monate im Krankenhaus lag.

Wann bessert sich endlich meine Kondition? Wann werde ich endlich etwas merken?

...zur Frage

Trainingserfolg okay?

Ich trainiere jetzt seit 10 wochen (joggen)....begonnen mit 50 sekunden laufen und gehen usw.50 sek. waren ewig lang.....puh!Inzwischen laufe ich 5 km am stück durch!Ist der Trainingserfolg okay oder sollte ich mehr auf dem Kasten haben inzwischen? P.S.:ich laufe jeden 2.Tag

...zur Frage

2 Wochen Zeit, um Ausdauer zu bekommen. Geht das?

Hallo!!

Ich hab Samstag in 2 Wochen einen "Wettkampf". Es ist eigentlich wie der Coopertest. Wir müssen 12 Minuten, so viele Bahnen, wie möglich laufen. Eine Bahn sind bei uns auf dem Sportplatz 300m. Mir persönlich ist es total egal, wie viele Runden ich schaffe. Meine einzige Sorge ist, meine Ausdauer. Ich war mit 5 Freundinnen heute üben und nach einer Bahn (300m) war ich schon so kaputt, das ich kaum noch weiter konnte und danach fast nur noch gegangen bin. Ich möchte mich echt nicht blamieren und wenigstens die 12 Minuten durchjoggen. Ohne ständig gehen zu müssen, weil ich keine Luft mehr bekomme.

Ich muss leider dazu sagen, das ich NIE Sport mache und das jetzt nur eine Ausnahme für eine Freundin ist. Jetzt ist meine Frage, wie ich innerhalb von 2 Wochen trainieren muss, damit ich wenigstens 12 Minuten joggen aushalte??

...zur Frage

Intervalltraining keine Kondition obwohl G.Ausdauer vorhanden

Hi,

ich jogge jetzt seit knapp 5 Monaten um Kondition aufzubauen weil ich wieder im Verein Fussball spielen will und mein Werk aktuell liegt ca bei. Laufen Plan: 8KM 5:55 min/km 47Min Einheit 5min. Allerdings habe ich beim Intervalltraining erhebliche Probleme Intervalltraining Plan 5Min aufwärmen. 5Sek 90% Maximalschnelligkei 1 min langsam laufen/joggen.

Wenn ich mich aufgewärmt habe, bin ich nach der 5 Sprinteinheit, also nach 5/6min schon aus der Puste. Wie kann das zusammenhängen? An einem einzigen Tag hab ich 20min durchgehalten. Aber das nur ein einziges mal, jetzt bin ich wie gesagt nach 5min aus der Puste. Kann das auch mit der Motivation zusammenhängen? Probleme mit der Lunge? Ich mein, ich kann schon ziemlich schnell joggen bei der Joggeinheit.. Bitte um Hilfe

...zur Frage

kondition erlangen

ich hab schilichtweg ne sch***ß kondition, fang aber wieder mit fußball an und will neben kraftraining nebenbei auch selbstständig joggen gehen, wieviel läuft man am besten am anfang und wie steigert man sich um die ausdauer auf dauer zu steigern? (ein beispiel trainingsplan wäre nicht schlecht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?