Kondition fürs Fußballspielen?

2 Antworten

Das ist schwer zu sagen, da es von Person zu Person unterschiedlich ist. Ich würde die Strecke auf dem Laufbahn mal drastisch erhöhen auf so 5 km. Da 1,5 km gefühlt zu wenig ist, da 1000m ja noch Sprint sind.

Wenn du warten kannst, würde ich vielleicht im Sommer bei dem Verein deiner Wahl anfangen, wenn die Saisonvorbereitungen wieder losgehen, da dann am meisten für die Kondition getan wird.
Wenn du sofort anfange willst, musst du alleine öfter laufen gehen, am besten die gleiche Strecke oder halt Laufband, dann merkst du ja ob sich deine Ausdauer verbessert.

36

1000m sind Sprint? Wow! 1000m zählen definitiv zur Mittelstrecke!

1
1
@DeepBlue

Jap. Hatte irgendwie im Kopf dass es 1000m Sprints gibt, kurz in die Suchleiste getippt und wurde quasi bestätigt. 1000m sind natürlich kein Sprint. Aber ich würde halt unabhängig davon die Distanz erhöhen.

0

Hi,

KONDITION definiert sich in vier Untergruppen:

  • Kraftfähigkeit
  • Schnelligkeitsfähigkeit
  • Ausdauerfähigkeit
  • Gelenk-/Dehnungsfähigkeit

Ausdauer ist also nur ein Teilbereich der Kondition. Um für's Fußballspielen wieder fit zu werden, würde ich beim Krafttraining auf Kraftausdauertraining wechseln.

Primär würde ich jedoch an meiner Sprintschnelligkeit, Sprintausdauer und Antritt arbeiten (z.B. kurze Bergsprints, plyometrische Sprungübungen).

Deine Ausdauereinheiten lassen sich durch Intervalltraining optimieren, wobei Dein jetziger Trainingsstand zu berücksichtigen ist: 5 – 7 Min. locker warmlaufen bei 60 % der Max.Herzfrequenz, dann je nach Trainingsstand 1 bis 3 Min. Gas geben bei 90 % der Max.Herzfrequenz, das Ganze – ebenfalls je nach Trainingsstand – 3 – 4 Mal wiederholen und zum Abschluss 10 Min. locker auslaufen, Puls runterfahren, Regenerationsphase einläuten.

Gruß Blue

Wie wird meine Bauchmuskulatur sstein hart ???

Moin wie wird mein bauch so stein hart wenn ich ihn anspanne. Eine Klasse über mir ist ein Mädchen die turnt ( wie ich auch, allerdings bekomme ich bei dem niveau im turnen noch keinen großen muskelaufbau,aber das ist nicht so schlimm da ich regelmäßig die mögichkeit habe ind sie auch nutze ins studio zu gehen) und aufjeden fall hat die zu einem jungen aus ihrer Paralell Klasse gesagt er darf ihr mal so stark er kann auf den Bauch schlagen. neia was rausgekommen ist das der junge los geschrien hat weil seine hand weh tat :D also wie bekommt man so einen stein harten bauch ???? ich traniere meinen jetzt seit ca. einem jahr zwar noch nicht so intensiv aber was gibt es für tolle übungen. Brauche ich mehr masse oder ausdauer kraft ? Oder soll ich statische übungen machen. helft mir bitte. Und keine blöden kommentare wie lern schreiben ;);)

...zur Frage

3 Wochen Zeit um an der Kondition zu arbeiten.

Hallo Habe in einer Woche 3 Wochen Ferien und möchte diese nutzen um meine Kondition zu für die nächste Saison zu verbessern (Fussball)

Daten über mich: Habe mit zwischen dem 4. und 16 Lebensjahr Fussball auf recht hohem niveau gespielt. Hatte dementsprechen eine sehr gute Kondition. Zwischen 16 und 18 habe ich ca 1Jahr leider kein Sport gemacht. Seit einem Jahr spiele ich wieder in einem Verein Fussball, kann aber aufgrund meiner Arbeitszeiten nur einmal die Woche ins Training. Immer wieder hatte ich kleinere Verletzungen welche mich daran gehindert haben an meine alte Leistung anzuknüpfen. Bin nie wirklich Fit geworden. Seit 2 Wochen in denen wir kein Training hatten bin ich am Wochenende jeweils 45Min, bei langsamem Tempo, Joggen gegangen. Könnte auf langsamem Temp bestimmt auch über 60 Min Joggen.

Nun möchte ich die 3 Wochen gut ausnutzen...

Ist es sinnvoll jeden Tag joggen zu gehen? nach 7tagen vielleicht eine 3-Tägige Pause Fitnessgeräte stehen mir nich zur Verfügung.

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Ich bau einfach keine Kondition auf

Hallo,

ich liebe Bewegung und sportel täglich. Langsam frustriert es mich aber dass ich kaum Kondition habe und auch keine aufbaue.

Ich jogge seit über einem Jahr. Mindestens dreimal die Woche fünf Kilometer. Habe mit Intervalltraining angefangen. Erst eine Minute laufen, eine Minute gehen. Dann zwei Minuten laufen, eine Minute gehen. Dann drei Minuten laufen, eine Minute gehen. Weiter bin ich nie gekommen. An guten Tagen schaff ich es mal vier bis sechs Minuten durchzulaufen. Einmal habe ich sogar neun geschafft. Aber ich sollte doch längst in der Lage sein fünf Kilometer durchzulaufen?

Im Sommer bin ich zusätzlich fast täglich eine halbe Stunde geschwommen.

Seit es zu kalt zum Schwimmen ist fahre ich täglich fünf bis zehn Kilometer Fahrrad. Dafür brauche ich eine halbe bis ganze Stunde. Die Strecke beinhaltet einen Berg mit 100 Höhenmetern. Ich komm den einfach nicht hoch und muss schieben.

An Tagen an denen ich weder jogge noch Fahrrad fahre gehe ich mindestens fünf, oft zehn Kilometer spazieren. Bis vor Kurzem habe ich dabei viele Höhenmeter zurückgelegt, jetzt wohnen wir flacher.

Es frustriert mich mittlerweile enorm nach jeder sportlichen Tätigkeit völlig fertig zu sein. Ich bin nicht erst seit gestern aktiv, trotzdem habe ich kaum mehr Ausdauer als vor zwei Jahren. Ich bin 25 Jahre alt, weiblich, normalgewichtig - was läuft schief? Ich habe durch den Sport zwar ein wenig Gewicht verloren und Muskeln aufgebaut, aber fiter fühle ich mich trotzdem nicht.

...zur Frage

Nach einer Auszeit wieder im Fußball einsteigen, wie bereite ich mich leistungsbezogen vor?

Hey Leute,

ich bin 15 und habe vor 2 Jahren aufgehört Fußball zu spielen. Seit dem Sommer bin ich nun Co-Trainer in der D-Jugend und jetzt hab ich wieder Lust selber zu spielen. Da ich diese Saison als Co-Trainer noch beenden möchte, habe ich also noch ca. 8 Monate Zeit mich auf mein "Comeback" "vorzubereiten", da ich nicht völlig konditionslos und technisch schlecht wieder einsteigen möchte. Meine Frage ist also Folgende: Wie kann ich mich möglichst effizient wieder auf dem sportlichen Niveau meiner künftigen Mitspieler steigern? Was sollte ich beachten beim Training? (Noch kurz was zu mir: bin 1,88m und wiege 60kg; habe sonst immer RV oder IV gespielt und bin sehr ergeizig :-) )

...zur Frage

Ich hab keine Motivation zum Training mehr

Guten Tag Leute, ich habe ein Problem. Ich bin 17 und bin seit 1 Jahr in einem Fitnessstudio , wo auch einige meiner Leichtathletik- und Schulkameraden sind. Doch vor 3 Wochen habe ich aufgehört ins Fitnessstudio zu gehen, da ich herausgefunen habe, dass ziemlich viele von denen das Scheißzeug mit An nehmen (Muskeln). Idioten, die nicht an ihre Zukunft denken. Deshalb geh ich da nicht mehr hin, da ich so demotiviert bin, weil die mit weniger Training viel höhere Erfolge erziehlen als ich, da ich strikt gegen solche Dopingmittel bin, Eiweißshakes finde ich ok. Außerdem hängen die ganzen Mädchen nur mit denen rum, weil die meisten nur auf die Muskeln gucken. Das Niveau sinkt echt in DL. Naja, ich mache jetzt zuhause eig noch jeden Tag 150 Liegestützen, aber die Motivation ist momentan so niedrig, weil ich immer denke: "Wozu trainiere ich eigentlich? Ich trainiere härter als die anderen, die sich mit viel weniger Training viel größere Muskeln aufpumpen lassen und dann als Lohn noch die ganzen Mächen abbekommen". Ich hoffe ihr könnt mich irgendwie wieder motivieren, weil ich meine momentan recht gute Form auch nicht richtig aufgeben will....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?