Kompressionsstrümpfe auch beim Rad fahren und Berggehen?

1 Antwort

Wenn du eine gesunde Venenstruktur hst dann benötigst du keine Kompressionsstrümpfe. Kompressionsstrümpfe verbessern deine Leistung nicht, sondern sollten angewendet werden wenn eine Venenschwäche vorliegt, die den Blutkreislauf nicht mehr optimal zirkulieren läßt. Ist da alles bestens bei dir, dann reichen normale Socken vollkommen. Beim Laufen sowie beim Radfahren.

Was möchtest Du wissen?