Kompressionskleidung im Tischtennis nützlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi,

diese Hosen unterstützen auf jeden Fall die Muskulatur in dem sie die Muskeln durch Kompression unterstützen. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Abfallprodukte (Laktat) werden schneller abgebaut.

Vor allem beim Tischtennis, wo man viele kurze schnelle Schritte macht bewegt man sich stark im bereich der kurzfristigen Energiebereistellung anaerob-laktazid -> Laktat wird produziert und lässt den Muskel nach einer gewissen Zeit ermüden. 

Ich habe selbst ein paar Kompressionshosen zu hause! Ich spiele Fußball und fahre Ski. Verletzungsprophylaktisch sind diese Hosen ebenfalls.

(.....)

lg dominik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nix mit dem Unterhemd zu tun :-)!

Die Dinger bringen auch NICHT WIRKLICH viel - ein gesunder Mensch wird auch so ausreichend durchblutet.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lehtinen 18.03.2016, 22:55

OK. Trotzdem muss ich aber sagen, dass es auch gegen die Kälte hilft. Auch nach längerer Pause bin ich nicht ausgekühlt. Habe mir sonst immer ein Sweatshirt drüber gezogen, aber das brachte nicht die Wirkung, die ich jetzt mit dem Kompressionsshirt erzielt habe. Liegt zwar recht eng auf der Haut, aber es scheint jedenfalls in dieser Hinsicht zu taugen ;).

0
BopDillen 18.03.2016, 23:53
@Lehtinen

Ja, die Wärme dürfte der Grund für Deine Genese sein .-)

0

Was möchtest Du wissen?