komisches aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du erst seit „fast“ einem Jahr Krafttraining betreibst, kannst du noch gar nicht die Zeit gefunden haben, um solche Feststellungen treffe zu können; denn Muskeln - speziell der Po (genauer: der große Gesäßmuskel) - wachsen relativ langsam und benötigen dazu ein regelmäßiges Krafttraining von ausreichender Intensität. Da reichen (beim Po) keinesfalls derart leichte Gewichte wie 10-12kg! Stattdessen sind solch hohe Gewichte angesagt, die du – bei entsprechender Gerätschaft, Übungsauswahl (möglichst einbeinig) und korrekter Übungsausführung – bei größter Anstrengung gerade 8 bis 10 mal hintereinander bewegen kannst. Wenn du dann nach einem halben Jahr einen Pozuwachs feststellen kannst, solltest du froh sein. Sollte da aber etwas „abgebaut“ haben, wird es auf jeden Fall nicht der Pomuskel  gewesen sein, sondern eher das Pofett.

Was möchtest Du wissen?