Körperspannung und Körpergefühl

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo serina! es gibt sehr viele körper-stabilisierende übungen, zum beispiel unterarm-stütz, wo man sich nur auf unterarme und zehenspitzen in einer art brücke hält. dadurch stärkt man die rumpfmuskulatur. das gleiche kann man auch einarmig zur seite machen.

viel wichtiger könnte sein, dass sie im wasser sich darauf konzentriert, stabil in der hüfte zu bleiben, das heißt bauch, po, unterer rücken und beckenmuskulatur sind die ganze zeit leicht angespannt. helfen kann auch das bild, dass sie mit der hüfte nach unten drücken soll (beim kraulen!), so dass sie in eine art hohlkreuz kommt (nicht zu stark natürlich). dadurch baut sich von alleine eine spannung im bauch auf und man liegt höher im wasser mit den schultern.

wie oft trainiert sie denn? lg schrunsi

9

Okay danke! Denke den Tipp mit dem Gedanken an Hohlkreuz wird ihr sehr gut helfen. Sie trainiert 1mal die Woche, leider sind sie ein bisschen eine zusammen gemixte Gruppe, sie ist die schwächste davon... geht leider nicht anders. Vielen Dank!

0

Verkürzte Bänder im re. Fuß, was kann man tun?

Hallo Sportfans,

vor 3,5 Jahren hatte ich einen Unfall bei dem ziemlich alles an Knochen im re. Fuß kaputt gegangen ist. Am Sprunggelenk/Bändern war damals eigentlich nichts, zumindest nichts bekannt. Allerdings ging so einiges schief, ich traue denen auch zu dass sie da was übersehen haben. Ich bekam dann einen Fixateur externe und bin acht Wochen lang auf Krücken herumgelaufen bevor ich wieder anfangen konnte. Heute habe ich eigentlich keine Probleme mehr, nur beim Reiten mit kurzen Steigbügeln (ich bin Spring- und Vielseitigkeitsreiterin, also kein herumdümpeln im Schritt, sondern wirklich sportliches Reiten mit langen Strecken im Galopp bei denen die Knie und Füße natürlich stark belastet werden, da man im Sattel steht) habe ich zuweilen echte Schwierigkeiten. Es fühlt sich teilweise so an als wäre der rechte Steigbügel erheblich kürzer als der linke, ich kann mit dem rechten Fuß kaum federn und habe Schwierigkeiten das Bein vorne am Gurt zu halten da es teilweise einige cm nach hinten rutscht. Infolge dieser Einschränkungen schmeißt es mich voll nach links und ich sitze schief auf dem Pferd. Es sind keine Schmerzen, jedoch ein recht unangenehmes Ziehen im Sprunggelenk außen, mit dem ich wohl leben könnte, wären da nicht die motorischen Einschränkungen. Das Sprunggelenk ist übrigens noch immer dicker als das andere. Ich habe den Verdacht dass das an den Bändern liegt. Kann mir jemand sagen was man da tun kann? Einen entsprechenden Arzt kann ich natürlich aufsuchen, aber bevor der mir sagt dass man da eigentlich nichts tun kann, wollte ich hier mal nach Erfahrungen fragen. Gibt es irgendwelche Übungen? Haut in die Tasten, freue mich über Antworten :)

...zur Frage

Darf man in der Schwangerschaft Yoga machen?

Schadet es dem Baby, wenn man in der Schwangerschaft Yoga macht oder gibt es bestimmte Übungen, die man meiden sollte?

...zur Frage

Wer kennt Übungen für das Körpergefühl im Badminton?

Hallo miteinander, ich habe Schwierigkeiten, die Größe meines Armschwungs im Schlag zu spüren, also z.B. ob der Schwung hinter dem Rücken groß genug war. Gibt es da Übungen, die man vielleicht sogar zu Hause machen kann?

...zur Frage

Warum verkürzen sich eigentlich die Muskeln wenn man sich nicht dehnt?

Ich dehne ja schon allein für mein Körpergefühl, fühle mich dann einfach beweglicher. Aber wie können sich Muskeln verkürzen wenn man sie nicht dehnt? Sie werden doch durch Sport aufgebaut.

...zur Frage

Welche Übungen kann ich machen, um ein besseres Körpergefühl zu entwickeln?

Gibt es bestimmte Übungen, die ich zur Schulung meines Körpergefühls machen kann.

...zur Frage

Körperspannung

ich klettere seit einiger zeit und wollte fragen, ob es bestimmte übungen gibt, die meine gesamte körperspannung verbessern können, da ich in letzter zeit beim bouldern immer öfter merke, dass ich daran noch arbeiten muss ! vorallem im rumpfbereich fehlt es mir erheblich daran! bitte um antworten =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?