2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Richtwert kann man so etwas schon verwenden, für eine genaue Ermittlung sollte man aber andere Methoden verwenden (zB Caliper). Meiner Meinung nach braucht man so etwas nicht unbedingt. Will man seinen KFA oder seinen Wassergehalt messen, dann kann man ins Fitnessstudio o.ä. gehen. Normalerweise führt man diese Analyse ja nicht alle 2 Wochen durch. Für die wöchentliche Kontrolle von Gewicht, KFA u. Wasser reicht eine normale Waage u. ein Blick in den Spiegel aus.

Habe eine Waage zu Hause. Und kann sie nicht empfehlen. Die Werte springen vom morgen zum abend um 2%, vor und nach dem duschen ebenfalls. MMn nicht mal geeignet, um grob die Richtung zu bestimmen, besser wie Guglhupf schon meinte: eine normale Waage und Blick id Spiegel, bzw Caliper wenn mans genau wissen will.

Lg

Was möchtest Du wissen?