Könnte ich mit diesen Zeiten später der schnellste aus Deutschland werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine 100m-Zeit stimmt sicherlich nicht.Allein die 75m-Zeit ist weit über dem Durchschnitt der 100m-Zeit, die du angeblich läufst. Mach einen regulären Wettkampf über einen Verein mit,ann siehst Du wie du dich verstoppt hast.Wenn Du die 75 Zeit durchläufst, dann kommst Du, ohne langsamer zu werden bereits auf 11,2s. Auch die 60m-Zeit weißt hochgerechnet bereits eine 11er Zeit aus. Sicherlich ist das auch noch schnell, aber es gilt die reguläre Wettkampfzeit und nicht die "verstoppten"- oder mit ungenauer Uhr-, gestoppten Zeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beweise? Und die Zeiten sind sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest nich der schnellste Läufer Deutschlands werden, Du könntest der schnellste Läufer der Welt - ja des Universums werden!

Troll Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auf 30m 4Sek. brauchst, bist du ziemlich langsam für dein alter. Weiterhin bist du durch Lichtschranken gelaufen oder wurde mit der Stoppuhr gestoppt. Dir fehlt die Grundschnelligkeit, wenn du Sprinter werden willst. Deshalb erscheinen mir die übrigen Zeiten fragwürdig. Vielleicht solltest du lieber auf die Kurz/Mittelstrecke wechseln. Bin aber nicht dein Trainer oder du entwickelst dich noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wie meinst du es schnellster in deinem Alter oder allgemein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du nicht bei den Deutschen Meisterschaften der Männer mitgelaufen?? Du wärest im Finale gelaufen...;-)

Mir scheint , heute ist hier ein Treffen der Supersprinter..;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub nicht an Spuk und böse Geister, wer schwindelt wird niemals deutscher Meister! Wer hat denn Deine Zeiten gestoppt? Wie und mit was? 10,39 auf 100 mtr.??????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?