Können Leichtathleten vom Sport leben?

1 Antwort

Die Top-Sportler können eine ganze Menge Geld verdienen, auch in der Leichtathletik, das geht mit Startgeldern und Werbeverträgen bei der internationalen Spitze locker in die Millionen. Bist du Spitze in Deutschland, also nationale Klasse, kann man bei guter Vermarktung davon leben bzw. sein Studium finanzieren, Reichtümer häuft man sicherlich nicht an und weiter unten gibt es nicht mehr viel zu holen.

chronische Sehnenscheidenentzündung

Hey, ich (16) leide jetzt bereits seit 1 1/2 Jahren an einer chronischen Sehnenscheidenentzündung. Ich habe deswegen viele Stunden beim Arzt und auch im Krankenhaus verbracht und hab es langsam satt. Ich hab laut derzeitigen Stand 2 Physiotherapien davon eine kombiniert mit Ultraschalltherapie, 1 Stromtherapie, zahlreiche verschiedenen Salben und mehrere Wochen in Folge absolute Schonung hinter mir. Alle Therapien führten zu Besserung und ich fing langsamst wieder an zu trainieren, mit der Folge, dass alles nur noch schlimmer wurde als zuvor und ich erneut gezwungen war zu pausieren. Als begeisterter Sportler einer Sportart (Faustball), die das Handgelenk doch sehr beansprucht, möchte ich nicht einfach so aufgeben und mir was anderes suchen.

Daher jetzt die große Frage, was kann ich tun, um das wieder loszuwerden. Einerseits möchte ich wieder meine Lieblingssportart schmerzfrei ausüben können und andererseits möchte ich nicht mein restliches Leben mit ständig wiederkehrenden Schmerzen verbringen.

...zur Frage

Welche Lebensmittel essen Sportler zum Mittagessen?

Ich suche hier nach Lebensmitteln die Sportler zum mittagessen zu sich nehmen können Ich möchte eine Liste von Lebensmitteln machen damit sich jeder selbst sein Mittagessen zusammenstellen kann Bitte helft mir dabei Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Ist es mit 18/19 Jahren zuspät ein erfolgreicher Leichtathlet zu werden?

Hallo erstmal. Vorab: Ich bin 18 Jahre alt, 1,90m groß und wiege 74kg. Ich spiele im Moment Fußball(seit ca. 12jahren) Nun bereite ich mich auf Sporteingangsprüfungen für Bayern und Baden Wüttemberg vor. Da ich mit dem ''Fußballn" nicht sonderlich zufrieden bin, habe ich mir überlegt die Sportart zuwechseln. Da mir Leichtathletik sehr gefällt und ich eigentlich wenn man das Werfen vernachlässigt relativ gute Ergebnisse in den Sport Abiturprüfungen erzielt habe. Da ich einen enormen Ehrgeiz habe stellt sich mir die Frage ob man mit so einem späten Quereinstieg überhaupt Chancen gut in einer Disziplin zu werden? Des weiteren frage wie ich fest stelle welche Disziplin ''meine'' ist. ich freu mich auf eure Antworten, Tipps und Beiträge.

:)

...zur Frage

Bandscheibenvorfall mit 17?

Hallo, ich hab mir grad extra für diese Frage hier nen Account erstellt, weil ich grad wirklich verzweifelt bin. Ich habe vorhin von meinem Radiologen erfahren, dass ich einen Bandscheibenvorfall habe. Ich bin weiblich, erst 17 Jahre alt, mach täglich mehrere Stunden Sport (Kampfsport), bin nicht übergewichtig, etc., ich hätte echt nicht damit gerechnet, sowas zu bekommen, vor allem nicht wenn ich so jung bin.

Ich kann jetzt aber echt nicht mehr warten bis ich einen Arzttermin bekomme, und muss euch einfach ein paar Dinge fragen, weil ich echt kurz vor dem Durchdrehen bin:

  1. Kann ich weiterhin Kampfsport machen, wenns wieder besser wird (Karate, Jiu Jitsu, Kickboxen)?

  2. Gibt es Einschränkungen, mit denen ich dann mein ganzes Leben lang leben muss? Ich hab jetzt schon auf ein paar Seiten Berichte gelesen, konnte aber nicht wirklich herauslesen, ob ein Bandscheibenvorfall denn sowas wie "heilbar" ist, also ob ich irgendwann wieder genauso leben kann wie davor, oder ob ich jetzt einfach Pech gehabt habe und es Dinge gibt, die ich nie wieder werde machen können.

Könnt ihr mir bitte eure Erfahrungen damit aufschreiben, damit ich mich vielleicht ein bisschen beruhige?

Danke!!

...zur Frage

Ab wann verdient man als Leichtathlet Geld?

Abend,

ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst ab wann man in der Leichtathletik Geld verdienen kann? Muss man da schon bei Olympia mitmachen um mit Leichtathletik seinen Lebensunterhalt bzw. etwas Taschengeld zu verdienen? Oder verdienen die Athleten die sich z.B. für die deutschen Meisterschaften qualifizieren auch Geld?

Im Internet hab ich zu diesem Thema leider nicht sonderlich viel gefunden.

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen!

Mfg Ironman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?